Zwangseinweisung
Verwirrter Mann wirft Flaschen aus dem Fenster und zielt mit Pistole auf Passanten

Anwohner der Wanheimer Straße in Hochfeld haben am Montagabend, 23. November, 20.10 Uhr, die Polizei alarmiert, weil ein Mann aus dem Fenster eines mehrgeschossigen Wohnhauses Glasflaschen in Richtung von Passanten geworfen hatte. Anschließend habe der Mann mit einer Waffe auf sie gezielt und geschossen.

Die Polizisten suchten das Mehrfamilienhaus sofort auf. Sie trafen den 65-Jährigen im Wohnzimmer an, nahmen ihn fest und stellten eine Pistole sicher, bei der es sich nicht um eine scharfe Waffe handelte. Verletzt wurde niemand. Auf die Beamten machte der Tatverdächtige einen stark verwirrten Eindruck. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde er in die Psychiatrie zwangseingewiesen.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen