Überfall
Zeugen nach Raub auf Spielhalle in Duisburg-Neudorf gesucht

Symbolbild Polizei

Zwei Maskierte haben heute Nacht, 18. Dezember, um 00.30 Uhr in einer Spielhalle auf der Grabenstraße im Duisburger Stadtteil Neudorf eine 35-jährige Angestellte sowie Kunden mit einer Schusswaffe bedroht. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.

Die Täter nahmen Geld aus der Kasse, packten dieses in eine Mülltüte und flüchteten. Ein Zeuge hat beobachtet, wie das Duo mit einem dunklen Wagen, vermutlich einem Zweisitzer, wegfuhr.
Die Räuber sind zwischen 1,80 Meter und 1,85 Meter groß, hatten schwarze Sturmhauben auf und trugen schwarze Handschuhe mit weißem Muster auf dem Handrücken. Einer der beiden Täter hatte einen olivfarbenen Parka mit Fell an der Kapuze und orange/gelben Bändern im Brustbereich an. Der andere Täter war mit einer schwarzen Hose und schwarzen Lederjacke bekleidet.
Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter Tel. 0203/2800 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen