Anwohner sollen Fenster und Türen schließen
Zwischenfall in Duisburger Chemiebetrieb

In Duisburg hat es gegen 15:30 Uhr einen Zwischenfall in einem Chemiebetrieb im Stadtteil Homberg gegeben. Die Stadt Duisburg berichtet über Twitter von einem Austritt von Schwefel. Der Stoff zieht in Richtung Ruhrort. Die Feuerwehr ist mit Großaufgebot vor Ort.

Bevölkerung soll Fenster und Türen geschlossen halten

Anwohner in Homberg und Umgebung sollen Fenster und Türen geschlossen halten, Klima- und Lüftungsanlagen abschalten und sich in geschlossene Räume z.B. Wohnungen begeben. Eine Warnung wurde über Warnapp "NINA" ausgegeben. Außerdem wurden Sirenen ausgelöst.

Inzwischen Entwarnung für südlich gelegene Stadtteile 

Gegen 17:15 Uhr hieß es auf den Seiten der Stadt Duisburg: „Wir können für alle Stadtteile südlich des Chemiewerks bereits Entwarnung geben. Im Norden laufen aktuell noch Messungen. Definitiv noch betroffen sind aktuell Alt-Homberg, Ruhrort und Kasslerfeld.“

Aktuelle Infos gibt es auf der Twitter-Seite der Stadt Duisburg:

Autor:

Maximilian Nettler aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen