Halbedelstein Olivin und Vulkanschlacke
Olivin - ein Vulkangestein:

5Bilder

Olivin - ein Vulkangestein:

Es ist ein Mineral das immer dort vorkommt,
wo auch vulkanische Aktivitäten zu verzeichnen sind.
Es ist ein gesteinsbildendes Material,
welches in kieselsäurearmen Eruptivgesteinen,
wie Basalt,- Gabbro,- Trokolith- und Periodotit vorkommt.
Dieser Mineral besteht hauptsächlich aus Eisenmagnesiumsilicat
und hat eine typisch olivgrüne Färbung.
==========================================
Vulkanschlacke :

Vulkanschlacke entsteht, wenn Magma mit einem hohen Gasgehalt
im Vulkanschlot emporsteigt.
Das Gemisch schäumt infolge der Druckentlastung auf
und wird beim Herausschleudern in blasige Fetzen zerrissen.
Diese Fetzen werden auch als sog. Pyroklasten bezeichnet.
Daneben weist Vulkanschlacke auch eine unterschiedliche Farbigkeit auf,
je nach zusammengeschmolzenem Material, wie z.B.
Eisen,- Schwefel,- phosphor,- Silicium,- Calcium,- Magnesium
und unterschiedliche Oberflächen.

Den Olivin und die Schlacke brachte ich von einer Reise mit.
==========================================

Autor:

Jürgen Daum aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.