Duisburg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kommentar zum Cyrano

Daß Cyrano de Bergerac derzeit in Duisburg, genauer gesagt in seinem Stadttheater zu Gast ist, ist ja schon durch die Tagespresse bekannt. Zu der Samstagabendvorstellung kommt ein überwiegend junges Publikum. Leider sind die Stuhlreihen im Opernfoyer nur halb gefüllt. Wer gekommt ist, sieht eine Vorstellung, bei der der Stoff perfekt zum Aussehen und Anblick des Raumes paßt. Die Inszenierung erinnert ein wenig an die Kostüm- und Degenfilme der `50er und `50er Jahre, wobei das entsprechende...

  • Duisburg
  • 13.09.10
  • 1
4 Bilder

Ausstellung im K21

Die Ausstellung „Auswertung der Flugdaten“ möchte ein Schlaglicht auf die Kunst der 80er Jahre aus Düsseldorfer Perspektive werfen. Sie präsentiert Arbeiten von zehn heute international bekannten Künstlern, die aus dem Umfeld der Akademie in Düsseldorf stammen. Ergänzt wird diese Auswahl mit Arbeiten von sieben Künstlern aus anderen Ländern, die ähnliche Haltungen, Ziele und Arbeitsweisen haben. Zu sehen sind fast 70 teils vielteilige Skulpturen, Installationen und Fotografien unter anderem von...

  • Duisburg
  • 13.09.10
32 Bilder

Dem Lehrer fest ins Auge geschaut - Schule wie vor 100 Jahren

“Jetzt stellen wir uns erst einmal so auf, wie die Kinder es vor 100 Jahren getan hätten. Immer zwei und zwei, die Kleinen vorne, die Großen hinten.” So beginnt Felix Schmitz vom Freundeskreis lebendige Grafschaft stets den Unterricht wie vor 100 Jahren. Später, im historischen Klassenraum, liest er den Kindern erst einmal ein paar Regeln vor, die aus dieser Zeit stammen. “Alle Schüler sitzen anständig, gerade, mit dem Rücken angelehnt in Reihen hintereinander. - Jedes Kind legt seine Hände...

  • Duisburg
  • 13.09.10
  • 1

Wo das Jahrbuch fehlt, fehlt ein Stück Heimat

Internet - Jahrbuch zeigt Format Nachdem die Ära des Jahrbuches des Freundeskreis lebendige Grafschaft e. V. und der benachbarten Heimatvereine Mundartkreis Baalsche Kraien e.V. und Freundeskreis Historisches Homberg e.V. 2009 mit der 25. Ausgabe zu Ende ging, herrschte eine gewisse Traurigkeit sowohl bei den Vereinen als auch bei den Autorinnen und Autoren. Deshalb beschloss der Vorstand, auf Anregung eines Internet-Eintrags, eine Weiterführung des beliebten Heimatbuches anzustreben....

  • Duisburg
  • 12.09.10
London Taxi vor dem Eingang
82 Bilder

Britain´s great – Britischer Lifestyle begeisterte 22.000 Besucher am Wochenende rund um Burg Linn

Nachdem zur Eröffnung der British Days + Country Fair Ken McKinney mit seinem Dudelsack das Festival eröffnet hatte, wurde das Gelände rund um die Burg Linn zu einem Teilstück von Großbritannien. Und sogar Paddington Bär begrüßte die Gäste am Eingang zur Burg, an deren Turm die englische Flagge weithin sichtbar prangte. Die Veranstalter hatten auf dem Gelände rund um die Burg Linn mehr als 120 Aussteller zusammengeführt, die eine große Auswahl von hochwertigen Top Produkten aus den Bereichen...

  • Duisburg
  • 12.09.10
  • 1

Für Leseratten und Buchfans
Ihre Lesetipps im Lokalkompass !

Liebe Community, liebe Portalbesucher. Erste Versuche gibt es bereits. Aber ab heute wird der Lokalkompass offiziell literarisch. Wer diese Rubrik "befeuern" möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Wählen Sie ein Buch, das Sie interessiert und stellen Sie es im Lokalkompass vor. Einfach anmelden und mitmachen. Es kommt nicht auf hochgeistige Kritiken an: Formulieren Sie eine Kurzvorstellung. Sie sollen lediglich ein paar erklärende Sätze zu dem Buch schreiben, das Sie gerade lesen oder ausgelesen...

  • Wesel
  • 11.09.10
  • 8
Zigarrettenkippen wo man hinschaut.
2 Bilder

Umweltbewustsein ein Fremdwort !?

Leider ist Vielen Fahrern Umweltbewustsein ein Fremdwort. Wenn ich unterwegs bin habe ich einen eigenen Abfallbehälter in Fahrzeug. Durch weggeworfene Rauchwaren wurden auch schon so manche Brände entfacht. Das nennt man dann mindestens fahrlässige Brandstiftung !!

  • Duisburg
  • 11.09.10
4 Bilder

Quadriennale - Ausstellungen im Forum NRW

Als Stiftung für Medienkunst präsentiert das imai – inter media art institute das neue Werk „Projected Data Images“ (2010) von Katharina Sieverding. Sie nimmt wie kaum eine andere in Düsseldorf verortete Künstlerpersönlichkeit den spannungsvollen Transfer der Medien durch verschiedene Produktionsformate in ihr Werk auf. Seit mittlerweile vier Jahrzehnten zählt die international renommierte und vielfach ausgezeichnete Künstlerin zur Avantgarde dieser Stadt. "Katharina Sieverding konzipiert...

  • Duisburg
  • 10.09.10
19 Bilder

Fuzzi's Kutsche fährt nicht mehr

Erich Wiesner ist ein Institution in Rheinhausen. Kaum einer in unserer Region ist so bekannt, wie er und seine Montana-Ranch. Als er den Antrag an die Stadt Rheinhausen vor 50 Jahren stellte, eine "Indianer-Ranch" aufzubauen, wurde er gefragt: "Wie alt sind sind denn die Kinder?" Die Kinder waren Erwachsene, die ihren Traum leben wollten. Erich Wiesner wurde im letzten Jahr für sein großes Engagement vom Freundeskreis lebendige Grafschaft mit dem "Friemersheimer Hahn" ausgezeichnet. Erich und...

  • Duisburg
  • 10.09.10

Ein Düsseldorfer in Duisburg

Bandbreite, eine geniale Band aus Duisburg, warnte mich mit ihren "Duisburg-Lied" vor. Duisburg....hier will keiner hin! Wenn ich erzähle, dass ich nun Duisburger bin, dann kommen Kommentare wie: " Ach, da wo die Mafia-Morde waren" oder etwa: "Die Hells-Angels haben wohl aufgeräumt?" Ab und an fällt nun auch mal :"Duisburg- ist das nicht die Stadt, in der der Bürgermeister an seinem Stuhl klebt und die Einwohner eine Hexenjagd auf den vermeintlich Sündenbock veranstalten?" Zugegeben, der MSV...

  • Duisburg
  • 09.09.10
  • 2
4 Bilder

Nam June Paik im museum kunst palast 2010

Das museum kunst palast, Düsseldorf zeigt eine umfangreiche Retrospektive von Nam June Paik (*Seoul 1932, +Miami 2006), dem Begründer der Video- und Medienkunst. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der Tate Liverpool. Mit zahlreichen Leihgaben aus internationalen öffentlichen und privaten Sammlungen wird die Aus­stel­lung erstmals deutsche, anglo-amerikanische und koreanische Forschung zum Werk von Paik zusammen­führen und einen umfassenden Überblick zu den wesentlichen Entwicklungen dieses...

  • Duisburg
  • 09.09.10

Die Quadrinale Düsseldorf 2010

Die zweite Quadriennale wird am 10.09.2010 eröffnet. Sie endet im Januar 2011. Zehn Düsseldorfer Museen und Ausstellungshäuser bereiten dafür Ausstellungen vor und erhalten hierfür von der Landeshauptstadt erhebliche finanzielle Zuwendungen. Ohne sie wären die ambitionierten Ausstellungsvorhaben nicht realisierbar gewesen.. Trotz der allgemeinen Finanzkrise unterstützt die Stadt die Quadriennale mit zusätzlichen Mitteln von ca. fünf Millionen Euro. “Mit diesem Fest der Bildenden Künste”, so...

  • Duisburg
  • 09.09.10
3 Bilder

KiT - Kunst im Tunnel in Düsseldorf

KiT - Kunst im Düsseldorf ist ein unterirdisches Kunstmuseum in Düsseldorf zwischen dem Parlament und der Altstadt, ganz in der Nähe des Mannesmann-Gebäudes. Im Rahmen der diesjährigen Quadrinale ist dort die Ausstellung "Die Theorie des Himmels I - Die Milchstraße" von Björn Dahlem vom 11. September 2010 bis zum 16. Januar 2011 zu sehen. Nach Angaben des Museums ist dies die erste Einzelausstellung. Auf 888 Quadratmeter schuf der Künstler eine raumgreifende, dreidimensionale Skulptur aus Holz,...

  • Duisburg
  • 09.09.10
Matthias Lixenfeld - Ehrung zum 111. Geburtstag
7 Bilder

In Memoriam Matthias Lixenfeld - Ehrung zum 111. Geburtstag steht

Am kommenden Samstag, 11. September 2010, kann Duisburg einen seiner bekannten Söhne feiern, dessen Name für viele Menschen noch immer ein Begriff für „Duisburger Liedgut und Duisburger Mundart“ darstellt: den Komponisten Matthias Lixenfeld. Geboren am 11. September 1899 mitten im Arbeiterstadtteil Hochfeld verbrachte er dort auch seine Jugend im 1. Weltkrieg wurde er noch kurz vor Toresschluss eingezogen. Nach den Kriegswirren lernte er Maschinenbau und fing bei der DEMAG an. Und es blieb noch...

  • Duisburg
  • 09.09.10

Kennenlernwochenende im Spieltrieb im Duisburger Theater

"`Spieltrieb´ gibt Jugendlichen zwischen 17 und 23 Jahren die Möglichkeit, sich unter professioneller Leitung mit dem Medium `Theater´ auseinanderzusetzen. Das kann `auf den Brettern, die die Welt bedeuten´, passieren, aber auch davor oder dahinter, sei es als Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Kostümbildner, Musiker, Dramaturg, Inspizient, Souffleur, Bühnentechniker, Maskenbildner oder Requisiteur. Geprobt wird an zwei Abenden in der Woche, dazu kommen Probeeinheiten an Wochenenden und in...

  • Duisburg
  • 07.09.10
  • 1
2 Bilder

Cyrano von Bergerac im Duisburger Stadttheater

"Cyrano von Bergerac" heißt eine romantische Komödie von Edmond Rostand, die in den kommenden Monaten im Duisburger Stadttheater zu sehen sein wird. Katharina Böhrke und Michael Steindl führen Regie. Harun Akgün, Nedim Aydogmus, Kevin Barz, Bana Brüning, Sarah Füsgen, steffen Köhler, Svenja Neumann, Behzad Schrifi und Katharina Ziolkowski werden auf der Bühne zu sehen sein. Die Premiere ist am Freitag, dem 10.September 2010 um 20 Uhr. Am 11./17./ 18. September und dann wieder im Oktober,...

  • Duisburg
  • 07.09.10

eine Ausstellung im städtischen Museum Ratingen

Die Ausstellung "Schlaglichter Von Beuys bis Twombly" ist vom 5. September bis 5. Dezember 2010 im Museum der Stadt Ratingen zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen. "Aus Anlaß seines Jubiläums im nächsten Jahr will der Verein der Freunde und Förderer einen Beitrag zur Neupositionierung des Museums leisten. Mitglieder des Vorstandes werden in enger Zusammenarbeit mit den Museum den Bestandskatalog der Kunstsammlung des Museum erarbeiten. Ende 2011 (also zum 20. Geburtstag des Vereins) soll der...

  • Duisburg
  • 07.09.10

Buch über das Binnenschiffermuseum

Anne Ley: Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg-Ruhrort Führer durch die Ausstellung; Klartext Verlag Essen 2011; 92 Seiten; ISBN: 978-3-8375-0314-2 Etwas abseits im Duisburger Hafenstadtteil Ruhrort gelegen, ist es das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt im ehemaligen örtlichen Schwimmbad untergebracht. Die Ausstellung ist hübsch, wenn auch unspektakulär. Reichlich bebildert beschreibt der Museumsführer die Sammlung, ihre Geschichte sowie die Geschichte des Gebäudes. Das Buch hält...

  • Duisburg
  • 07.09.10
45 Bilder

EnergieSpaßTage 2010 boten Spartipps, Sport und viel Musik

Auch dieses Jahr bewies die Stadtwerke Duisburg AG wieder, dass Energiesparen Spaß macht. Wie traditionell in jedem Sommer öffnete das Unternehmen am Wochenende wieder weit seine Tore im Schatten des Turmes an der Bungertstraße. Das große Familienfest brachte wieder einen Mix aus Verbrauchermesse, Musik, Sport und Unterhaltung. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr die aktuellen Trends im Bereich Energieeffizienz. Insgesamt mehr als 30 Aussteller zeigten auf über 2.000 Quadratmetern im...

  • Duisburg
  • 07.09.10
  • 1
Ganz Meiderich war beim U Bahn Fest auf dem Beinen
2 Bilder

U Bahn Fest in Meiderich begeisterte Jung und Alt

Ein wunderbares Wochenende mit einem bunten Showprogramm konnten am vergangenen Wochenende die Meidericher und Besucher aus Nah und Fern auf dem Bahnhofsvorplatz an der Von der Mark Straße erleben. Waren es am Samstag die Tanzgruppen der verschiedenen Meidericher Vereine und Gruppen, so war der Sonntag bestimmt vom „Tag der Vereine“, dem „18. Folklorefestival“ sowie dem Silberjubiläum des „IMV“. In diesem Jahr hatte auch Petrus ein Einsehen und bei herrlichem Sonnenschein gaben die Vereine aus...

  • Duisburg
  • 06.09.10
  • 1
Das Schülerfilmfestival NRW motiviert seit 13 Jahren junge Menschen im Revier, vom Niederrhein  und aus dem Sauerland, zu Regisseuren, Autoren udn Kameraleuten zu werden. Foto: Schülerfilmfestival NRW

Schüler als Filmemacher

Sie leben und lieben, lernen und haben Probleme zu lösen. Und Schüler haben jede Menge Ideen, wie sie darüber Filme drehen können. Alle filmbegeisterten Mädchen und Jungen (Stufe 5 bis 13) aus NRW sind aufgerufen, beim Schülerfilmfestival mitzumachen und eigene Beiträge vorzustellen. Im Rahmen des Internationalen Kinder- und Jugendfilmfestes Marl (11. bis 18. November) findet das 13. Schülerfilmfestival NRW statt. Die jugendlichen Filmemacher stellen von ihnen selbst hergestellte Filme, Videos...

  • Marl
  • 06.09.10
Sioux Club Montana
4 Bilder

Zwischen Cowboy und Indianer in Rheinhausen

Beim Tag der offenen Tür im Sioux Club Montana in Duisburg-Rheinhausen wurde so mancher Erwachsene wieder zum Kind mit Westernträumen. In der "Stadt" gab es allerhand aus längst vergessen Zeiten zu entdecken...Löschwagen, Friseurstühle, eine Whiskeyflaschensammlung, eine Distille, eine Arztpraxis und vieles mehr. Abgerundet wurde der Rundgang kulinarisch mit Bohnen und Speck bei Live- Westernmusik.

  • Duisburg
  • 05.09.10
  • 3
90 Bilder

Las Vegas, mein größtes Abenteuer

Zwölf Stunden "non stop" Flug ab Frankfurt. Ob ich das durchhalten werde? Was für eine Frage, muss ich ja wohl, denn Aussteigen ist unmöglich. Die Emotionen in mir fingen in dem Moment an zu kochen, als wir eincheckten. Unvorstellbar, dass ich so weit von zuhause wegfliegen sollte. Über den Atlantik, auf einen anderen Kontinent. Meine weiteste Flugreise bis dato ging bis auf die Kanarischen Inseln, sprich Gran Canaria, aber bis nach Amerika? So weit weg von den Kindern und meinem kleinen...

  • Duisburg
  • 04.09.10
  • 8
  • 1
5 Bilder

Neueröffnung einer Frische Markthalle

Neueröffnung einer Frische Markthalle. Es tut sich was im Stadtteil Wanheimerort. In dem ehemaligen, seit Jahren leerstehenden Gebäude der Kaufhalle an der Fischerstraße zieht demnächst eine Frische Markthalle ein. Die aufwendigen Umbaumaßnahmen haben vor einigen Tagen begonnen. Es wurde bereits eine neue Fensterfront eingesetzt, und im Gebäude selbst mit den nötigen Umbauten begonnen. Der Eingang zur neuen Markthalle wird über die Hultschinerstraße erfolgen. Es bleibt zu hoffen, daß dieses...

  • Duisburg
  • 04.09.10

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.