Ausstellung "Colors" im Bezirksrathaus Hamborn

In der Zeit vom 01.09. bis 30.09.16 wird im Bezirksrathaus Hamborn die Ausstellung "Colors" von Oliver Fritsch und Michael Thommessen gezeigt!

„Colors“ – der Titel der Ausstellung – verrät noch nicht all zu viel über die Motive. Einen entsprechenden Titel zu finden, mit dem sie auf das, was sie erwartet vorbereitet werden, ist aber auch kaum möglich, denn Vielfältigkeit ist bei den beiden Künstlern Programm.

Ob „Pin-Up“ oder „Retro-Stil“, Experimente mit Farbwürfen oder Aufnahmen mit schöner Natur- oder lichtdurchfluteter Industriekulisse, all das gehört zum Repertoire. Ohne die menschlichen Darsteller wären die Arbeiten von Fritsch/Thommessen farblos; sie stehen im Vordergrund und geben jedem Bild eine persönliche Note. Und obwohl beide von der Professionalität der Models begeistert sind, häufig sind es Leute wie „Du und ich“, die bei ihren Bildern im Mittelpunkt stehen. Entscheidende Faktoren sind immer nur: positive Ausstrahlung, Kreativität und Spaß bei der Umsetzung jeder noch so ausgefallenen Idee.

Ein kreatives Team stellt sich vor

Seit 8 Jahren sind Oliver Fritsch und Michael Thommessen ein Team und schaffen es immer wieder, sich für neue Fotoprojekte zu begeistern. Zeit und Aufwand spielen dabei keine Rolle, denn die Fotografie ist ihre große Leidenschaft. Wichtig ist nur, dass alle Beteiligten Spaß haben – sowohl bei der Vorbereitung, beim Shooting selbst und an den Ergebnissen.

Vielfältigkeit, jede Erscheinung und Ausstrahlung spannend inszenieren und sich selbst immer wieder neuen Aufgaben stellen, damit die gemeinsamen Arbeiten spannend bleiben.

Neugierig geworden? Dann nehmen sie sich Zeit und schauen einfach mal vorbei. Die Ausstellung kann zu den gewohnten Öffnungszeiten des Bezirksrathauses (Mo. -Fr. von 8.00 – 16.00 Uhr) besichtig werden.

Autor:

Stefan Kalert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen