Ausstellung "Das bunte Gesicht der Welt" im Bezirksrathaus Hamborn

3Bilder

In der Zeit vom 03.08. bis 28.08.2017 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Das bunte Gesicht der Welt" von Birgit Kraemer und Christa Arntz gezeigt.

Zur Vernissage am 03.08.2017 um 17.00 Uhr sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen!

"In verschiedenen Bildern präsentieren wir unseren Eindruck und unser Erleben der vielfältigen Farben und Formen der unterschiedlichen Gesichter dieser unserer Welt", so die Künstlerinnen.

Bei den gezeigten Werken handelt es sich um Acrylmalereien, welche von der Stilrichtung eine Vermischung aus Realismus und Impressionismus darstellen.

"Durch die Liebe zur Malerei lernten wir uns im Jahr 2009 kennen. Seither sind wir nicht nur durch unsere gemeinsame Leidenschaft, sondern auch durch eine tiefe Freundschaft miteinander verbunden. Durch diese Verbundenheit entstand die Idee für unsere Auswahl an Werken.

Wir sind der Überzeugung, dass jeder Mensch diese Verbundenheit, zu anderen Menschen, Tieren, der Natur und unserer Welt fühlen sollte, ohne sich ganz anzupassen oder seine Individualität aufzugeben. Es sind die Unterschiede, welche uns als Lebewesen einzigartig machen.

Wir leben in einer Welt voller Widersprüche und Umbrüche. Die Sicht auf die Welt sollte nicht beeinflusst werden, sondern jeder sollte die Möglichkeit erhalten seinen eigenen individuellen Blick auf die Welt erweitern zu können.

Daher präsentieren wir voller Stolz unseren persönlichen Blick auf die unterschiedlichen Gesichter dieser Welt, um so wieder schätzen zu lernen, was wir haben", so die beiden Künstlerinnen.

Eine wunderschöne Welt, welche sich in ihren unterschiedlichen Farben, Formen und Bewohnern präsentiert!

Die Ausstellung kann zu den gewohnten Öffnungszeiten des Bezirksrathauses (Mo.-Fr. von 8.00 - 16.00 Uhr) besucht werden.

Autor:

Stefan Kalert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen