Cloud Atlas - Wir sind Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Cloud Atlas ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2012, der unter der Regie von Lana und Andy Wachowski sowie Tom Tykwer entstand, die auch gemeinsam für das Drehbuch verantwortlich sind. Der Film ist eine Adaption von David Mitchells Roman "Der Wolkenatlas".
Der Film behandelt sechs verschiedene Schicksale, die einen Zeitraum von 500 Jahren umfassen.

Die Handlung lässt sich kaum mit wenigen Worten erklären. Man muss den Film quasi "spüren". CLOUD ATLAS ist eine visuelle Reise, die den Zuschauer in die Vergangenheit, die Zukunft und in die Gegenwart mitnimmt. Die einzelnen Geschichten sind eng miteinander verbunden. Was in der Vergangenheit geschehen ist, wird in der Gegenwart das Leben beeinflussen und die Zukunft bestimmen. Der Film lässt viel Spielraum für die eigene Interpretation. Geht es um Wiedergeburt? Religion? Utopien? Um die Frage "Was wäre wenn?"

Fast alle Hauptdarsteller sind in den unterschiedlichen Segmenten des Films in wechselnden Rollen zu sehen. Dabei stellen die Schauspieler zum Teil Figuren mit extrem unterschiedlichem Charakter, anderer Hautfarbe oder verschiedenen Geschlechts dar.

In 172 Minuten erleben wir 500 Jahre Geschichte, von der keine einzige Minute langweilig ist. Ein visuelles Erlebnis, eine Geschichte, die - wenn man sich darauf einlässt - schon fast einen tieferen Sinn hat.

CLOUD ATLAS ist unbedingt sehenswert und kein Film, den man so schnell vergessen wird.
Fazit: Gucken!

Autor:

Britta Odenthal aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.