Helene - Eine Kriegskindheit, ein Erfolg kehrt zurück
Der Buchklassiker von Dieter Ebels ist wieder im Handel.

2Bilder

Der Buchklassiker von Dieter Ebels ist wieder im Handel.
Bereits bei seiner Vorstellung auf der Frankfurter Buchmesse 2007 durch den Wagner-Verlag traf der Buchtitel “Helene - Eine Kriegskindheit” von Dieter Ebels die Herzen der Leser. Ebels, mittlerweile zu einem Erfolgsautor aufgestiegen, war seinerzeit hoch erfreut, dass der Klett-Verlag einen kompletten Absatz dieser authentischen Geschichte zu Lehrzwecken in ein Geschichtsschulbuch für das 9. Schuljahr aufnahm.
Einige Jahre später ging der Wagner-Verlag wegen Misswirtschaft in den Konkurs und der erfolgreiche Buchtitel wurde nicht mehr nachgedruckt. So verschwand das Buch trotz hoher Nachfrage bald schon vom Markt.
Zur Freunde der großen Lesergemeinde erschien jetzt eine Neuausgabe des Buches in einem anderen Verlag. Das etwas veränderte Format und das neu gestaltete Buchcover heben sich deutlich vom Outfit der Erstausgabe ab, doch der aufwühlende und ergreifende Inhalt geht weiterhin jedem Leser tief unter die Haut. Die Schrecken des Zweiten Weltkriegs gesehen mit den Augen eines Kindes, eine Geschichte, die man nicht vergisst.
Das 400 Seiten starke Buch, ISBN 978-3-7481-0295-3, erschien neu im BoD-Verlag und kostet 12,99 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen