Duisburger Lichter --- Ruhrort in Flammen

22Bilder

Anlässlich des Ruhrorter Hafenfestes zog es auch uns aus Castrop-Rauxel nach Duisburg. Für den Abend des großen Feuerwerkes auf der Friedrich-Ebert-Brücke hatte Jürgen Daum eingeladen. Aufgrund seiner Ortskenntnis und Erfahrungen aus früheren Jahren war es kein Problem am Rheinufer eine Stelle zu finden, von der sowohl die Beobachtung als auch das Fotografieren des Feuerwerkes wunderbar möglich war.

Vielen Dank an Jürgen für die Organisation und natürlich auch vielen Dank an Günther Gramer, der nach dem Feuerwerk seine Wohnung zur Erstürmung freigab und allen Beteiligten vor der Heimfahrt noch einen "Absacker" spendierte :-)))

Zum nachträglichen Genießen des Feuerwerkes habe ich hier eine Auswahl meiner Foto-Ausbeute zusammengestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen