Sommerliche Orgelkonzerte in der Hamborner Friedenskirche werden morgen fortgesetzt
Ein Hauch von Martin Luther King und Mahatma Gandhi

Das Duo ZIA präsentiert morgen in der Hamborner Friedenskirche Melodienbögen zur Thematik der Bergpredigt.    Foto: www.duo-zia.de
  • Das Duo ZIA präsentiert morgen in der Hamborner Friedenskirche Melodienbögen zur Thematik der Bergpredigt. Foto: www.duo-zia.de
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Um die Bergpredigt, Melodienbögen und Jazz geht es am morgigen Abend, Mittwoch, 24. Juli, 20 Uhr, in der Hamborner Friedenskirche.

Die Wirkungsgeschichte der Bergpredigt zieht sich durch über 2000 Jahre Christentum, inspirierte Mahatma Gandhi bei seinem gewaltlosen Protest zur Befreiung Indiens, war Wegbegleiter Martin Luther Kings bei seinem Kampf um Gleichberechtigung und inspirierte die Christen in der DDR zur friedlichen Revolution.

Das Duo „ZIA“ fragt in seinen Kompositionen, ob die zentralen Worte Jesu auch noch ins 21. Jahrhundert nachhallen. Marcus Rust (Trompete, Flügelhorn) und Christian Grosch (Orgel) präsentieren sie am Mittwoch, 24. Juli, um 20 Uhr in der evangelischen Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174, im Rahmen der Reihe „Sommerliche Orgelkonzerte“. Dabei werden mit frischen Klängen, angetrieben von Trompete und Orgel, die alten Texte rezitiert, geremixt und neu aufgelegt.

Melodienbögen

Die Musiker geben damit einen Anstoß, sich auf die Worte Jesu neu einzulassen und den Kerntext des christlichen Glaubens neu zu entdecken. Es geht ihnen darum, dem Reichtum und der Schönheit seiner bekanntesten Rede Ausdruck zu verleihen, und in eine Welt zwischen zeitloser Weisheit, inspirierten Melodienbögen und zeitgenössischem Jazz zu führen. Der Eintritt kostet acht Euro. Anschließend können Besucherinnen und Besucher im Kirchgarten mit den Musikern ins Gespräch kommen. Kühle Getränke gibt es für eine Spende. Informationen zur Konzertreihe gibt es im Netz unter www.kantorei-hamborn.de.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.