Musikprojekt 2020 schweren Herzens abgesagt
Euro Rock(t) nicht

Peter Bursch

Schweren Herzens müssen die beiden ausrichtenden Kooperationspartner Peter Bursch und das Kulturbüro der Stadt Duisburg das Projekt „Euro Rock“ für dieses Jahr absagen.

In diesem Jahr sollte das Projekt vom 17. bis 26. Juli stattfinden und die Bands unter anderem beim Duisburger Stadtfest sowie beim Vierdaagsefeest in Nijmegen auftreten. Diese beiden Großveranstaltungen wurden bereits abgesagt. Auch zwei geplante Konzerte in der französischen Partnerstadt Calais können nicht durchgeführt werden.
Der Erfinder und musikalische Leiter des Euro Rock, Peter Bursch, zeigt sich enttäuscht: „Mir tut die Absage richtig weh. Euro Rock ist noch nie ausgefallen. Doch dieser Tage haben wir keine andere Chance, als diese wunderbare Woche abzusagen. Bands aus verschiedenen Ländern, Grenzüberschreitungen, Konzerte vor einem großen Publikum, all das geht im Moment nicht und auch für uns gilt, dass die Gesundheit über allem steht!“ Es gibt bereits jetzt eine Zusage der Macher des Stadtfestes in Duisburg, dass die Euro Rock Bands auch im nächsten Jahr auf der großen Bühne am CityPalais spielen können. „Euro Rock“ 2021 wird somit voraussichtlich Mitte Juli stattfinden.
Euro Rock hat seit 1992 einen festen Platz im Duisburger Event-Kalender und sich zu einer echten Marke in der Musikszene entwickelt. Die Stadt Duisburg lädt dafür junge Bands aus ihren Partnerstädten Calais, Portsmouth, Vilnius und Perm nach Duisburg ein. Zudem dabei ist eine Band aus dem befreundeten Nijmegen sowie eine gastgebende Band aus Duisburg.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen