Evangelisch-methodistische Christuskirche - Zeltlager

kurz vor der Abfahrt in Duisburg. Auto ist schon gepackt
14Bilder
  • kurz vor der Abfahrt in Duisburg. Auto ist schon gepackt
  • hochgeladen von Margret Bloch

Mit sechs Kindern des Kindertreff nahm die Gemeinde Duisburg am regionalen Zeltlager des Kinder- und Jugendwerks in Westerkappeln (b.Osnabrück) teil. Am Freitag Mittag ging's um 14 h los und mit einer kleinen Pause an der Raststätte Münsterland, kamen wir problemlos am Zeltplatz an. Dieser Zeltplatz wird seit 18 Jahren von der kleinen Westerkappelener/Mettener Gemeinde zur Verfügung gestellt. Nach den üblichen Anmeldeformalitäten wurden die Zelte aufgebaut, was gar nicht so einfach war, da alle Kinder Neulinge waren. Aber irgendwann war auch das geschafft und nachdem die letzten Kinder und Betreuer eingetroffen waren, sammelte sich die ganze Truppe von 73 Kindern und ihren Betreuern in der Jurte, wo alle ihren Platz fanden. Das Thema, das uns das ganze Wochenende über beschäftigte, war "Robin Hood und die Frage nach Gerechtigkeit". Das wurde den Kindern mit einer Anspielgruppe, Nachtwanderung mit anschließender Schatzsuche, vielen Bastelgruppen und einem Geländespiel nahe gebracht und im abschließenden Gottesdienst am Sonntag Morgen wurde dann der Bezug zur Bibel hergestellt. Mit einem eigens erstellten Liederbuch für das Zeltlager und 3 Gitarristen machte das Lieder lernen und singen richtig Spaß.
Nach dem traditionellen Mittagessen (Nudeln mit roter und weißer Soße) und dem letzten Küchenabwasch, wurde die große Verabschiedungsrunde eingeläutet. Nach einer problemlosen Rückfahrt, konnten die Eltern ihre Kinder wieder glücklich in die Arme schließen - na ja, und anschließend in der Badewanne einweichen.

Autor:

Margret Bloch aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen