Musik und Tanz
Fest der Vielfalt

24Bilder

Das Kommunale Integrationszentrum hatte in Duisburg zum Fest der Vielfalt eingeladen. Das Programm bot Musik, Folklore und Tanz mit Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern der Türkei, Griechenland, Korea, Bolivien, Afrika, Indonesien, Frankreich sowie auch Aliviten und Romas.

Autor:

Günther Gramer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

76 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.