Flair von Brüssel in sechs Stunden erleben.

28Bilder

---die schönen und guten gemütlichen urigen Kneipen,
---die sehr gute internationale Gastronomie
in den einladenden sog. ,,Freßmeilen,,
---die nicht mehr brauchbaren Fahrräder am Straßenrand,------???
---das große Angebot von Leih-Fahrrädern,
---die leckeren, Pralinen und Schokoladen,
---die schönen Weihnachtsmärkte in der City,
zwischen altehrwürdigen Häusern,
---das sehr populäre ,,Manneken Pis,,
---die traditionellen Pferdekutschen,
---die originellen bunten Eckfassaden,
und --- Last but not least ---
die herzliche Gastfreundschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen