Gutti I. und Jason I. besuchten den „Prinzen Park“ von „Hermann“ in Mülheim

Das aktuellste Ausstellungsstück - Prinz und Kinderprinz samt Crew
50Bilder
  • Das aktuellste Ausstellungsstück - Prinz und Kinderprinz samt Crew
  • hochgeladen von Harald Molder

Es ist in jedem Jahr ein ungewöhnliches Highlight in dem Besuchsreigen, den der Duisburger Prinz und Kinderprinz absolvieren.

Dann lädt „Hermann“ in sein privates Karnevalsmuseum in Mülheim ein.

Und seit Jahren folgen Duisburgs Tollitäten dieser Einladung. Und alle sind überrascht von dem riesigen, oftmals als skurril empfundenen „Schatz“ an karnevalistischen Expoanten, die Hermann aus der Ehrengarde der Stadt Duisburg in seinem Haus zusammengetragen hat.

Der passionierte Sammler von karnevalistischen Artefakten, auf dessen Wunsch wir nur den Vornamen veröffentlichen, hatte so einiges für Prinz Gutti I. (Stefan Gutjahr) in seinem Haus vorbereitet und auch die Kinderprinzencrew mit Kinderprinz Jason I. und seiner Prinzessin Kiki I. sowie den Paginnen Maxi und Coco waren mit dabei.

Das „Hermann“ für Detlef Schmidt und mich auch wieder eine außergewöhnlich jecke Einkleidung vornahm, zeigt die Fotostrecke. Doch das macht dem richtigen Jecken nichts aus und wir sind bekanntlich ja zu jedem Spaß bereit. Gerne waren wir wieder der Einladung von diesem außergewöhnlichen Jecken gefolgt, wenn auch durch technische Probleme mit Verspätung

Viele Abordnungen Duisburger Karnevalsvereine und Gesellschaften sowie Freunde und Bekannte waren ebenfalls gekommen und staunten nicht schlecht über das, was sie dort vorfanden.

Ein großes Hallo und Helau gab es beim Einmarsch der Tollitäten in den „Partyraum“ der schon die Größe eines kleinen Festsaales hat.

Der Gastgebers begrüßte mit netten Worten und einem dreifachen Helau wieder die närrischen Gäste in seinem „Reich“!

Da sieht man zahllose Orden, Kappen, Uniformen und Masken verschiedenster Herkunft, die vom Keller bis zum Söller in seinem Haus ausgestellt sind.

„Ich glaube zurecht, dass ich mehr Unikate in meiner Sammlung habe, als das Karnevalsmuseum in Röttgersbach,“
erklärt „Hermann“ nicht ohne Stolz.

Immer wieder stolpert man über Erinnerungen an den Duisburger Karneval. Fotos wecken Erinnerungen an schöne Stunden und so mancher Jeck erkennt sich wieder.

Der KVO aus Obermarxloh hatte sogar seine Tanzgarde mitgebracht.

Die fleißigen Helferinnen und Helfer an diesem Nachmittag waren bemüht, den Gästen ihre Wünsche von den Augen abzulesen, und schafften dieses auch mit Bravour.

Nachdem Tollitäten die Gastgeber mit ihren Orden ausgezeichnet hatten ging es für diese weiter zum nächsten Termin. In kleinem Kreis wurde noch ein wenig weiter gefeiert.

Eine schöne Fotostrecke von Detlef Schmidt ist hier zu finden:

http://www.lokalkompass.de/duisburg/vereine/fotostrecke-gutti-i-und-jason-i-besuchten-den-prinzen-park-von-hermann-in-muelheim-d403831.html

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.