Indonesische Woche im Wintermarkt Duisburg 2017

13Bilder


Deutsch-Indonesische Gesellschaft Rhein-Ruhr zu Düsseldorf e.V.


Vom 30. November bis 6. Dezember 2017

zum zweiten Male findet in der Duisburger Altstadt (zwischen Münz- und Beekstraße),  die Indonesische Woche statt.
In Zusammenarbeit mit

Frau Dipl. Ing. Yvonne Bleidorn

, Quartiermanagement Altstadt-Süd und

Frau Sumi Lalo

, Vorstandsvorsitzende der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft wurde ein buntes Kulturprogramm erarbeitet :

--- Live Musik zur Winterzeit,
--- Traditionelle Tänze,
--- Modeschau, ( Vielfalt indonesischer Trachten ),
--- Poco Poco Tanz, ( gemeinsames Tanzen ),
--- Live Musik ( Acoustic Cover and More ),
--- Indonesische Kampfkunst,
--- Saman Tanz,
--- Kulinarische Köstlichkeiten aus der indonesischen Küche dürfen natürlich nicht fehlen. z.B. :
--- Gebratene Nudeln,
--- Nudelsuppe,
--- Satespieße und unterschiedliches Fingerfood,
--- Indonesischer Tee,
( Heißgetränkspezialität mit Ingwer und Luwak Kaffee ),

--- Darüber hinaus werden an allen drei Hütten Informationen angeboten,- über das Land,- Tourismus, ( Sehenswürdigkeiten, Urlaubsorte, etc. ) auch das Indonesische Spiel ,, Congklak ,,
sowie Souveniers in großer Auswahl.
Als kleine Besonderheit will man die Möglichkeit schaffen, Fotos per Sofortbildkamera mit traditionellen Trachten anzufertigen.

In der Hütte ,, Asia Center Duisburg,,
Inhaber: Astrid Fröhlich (Geschäft in der Duisburger Altstadt, Casinostr. 2-4 )
Seit 30 Jahren verkauft sie verschiedene Geschenkartikel, Figuren, Drachen, Buddhas, Feen, Kampfsportartikel, etc. aus asiatischer Tradition insbesondere Indonesien.

Ich freue mich auf wunderschöne,- klangvolle, farbenfrohe,- harmonische Kulturtage in der Stadt.

Autor:

Jürgen Daum aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

56 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen