Kolumne Wanheimer Markt

Der Bundesverband Deutscher Schausteller und Marktkaufleute ist die Interessenvertretung der Marktkaufleute, Schausteller und Zirkusse. Der Dachverband ist bundesweit mit Landesverbänden, Regionalverbänden und Zirkussen vertreten. Gemäß Eigendarstellung[ handelt es sich um  „die größte deutsche Interessenvertretung der Marktkaufleute, Schausteller und Circusse“.

Sein Ortsvorsitzender René Schaar soll sich um den Wanheimer Wochenmarkt kümmern. Doch was tun? "An Samstagen haben die Leute vor Ort viel Zei und wollen beim Einkaufen unterhalten werden.," hat Schaar. seines Zeichens uner- und verkannten Event-Manage, erkannt.

Er möchte daher in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter eine "ganze Angebotspalette realisieren,  wie er es in seiner Großmäuligkeit, äh, nein, besser: unendlichen Güte und Gnade formuliert.

Was sich dahinter verbirgt, ist schnell aufgezählt;

 - ein Sängerstreit der Wanheimer Kirchenchöre mit der Heilsarmee Bigband

- Büchertrödel insbesondere für Kindergarten- und Grundschulkinder

- Infostände (z. B. Seniorenberatung, Verkehrswacht, Polizei, Arbeitsverwaltung, Selbsthilfe, Krankenkasse, Verkehrsbetriebe + Bundesbahn)

- Schauveranstaltungen von Zirkussen und Jahrmarktbetrieben

- ergänzende Trödelstände

- Kunsthandwerk

-Tauschbörsen fr Briefmarken, Brillen, Uhren, Gesellschaftsspielen u. a.

"Mir macht de Mittwoch Sorgen," gesteht Schaar. "Ich hatte da an ungefährliche Sportarten gedacht, beispielsweise Parcour,  Schach oder Automatenspiele. Mir fehlen aber noch Ansprechpartner dafür."

Die Lokalpolitik habe ihm die kalte <>Schulter gezeigt; man habe kein Interesse, Sparkassen, Stadtwerke und Wirtschaftsbetriebe etas zeigen zu lassen. `Das kennen die Leute doch ´, wurde ihm gesagt. "Ob die Leute wirklich wissen, was in die gelbe und braune Tonne gehört und welche Ausbildungsberufe die kommunalen Betriebe anbieten, sei einmal dahingesellt."

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen