Konzert - Weihnachtskonzert - MGV Erholung 1866 Huckingen - Steinhof - 23.12.2017

70Bilder

Es ist eine inzwischen liebgewordene Veranstaltung des MGV Erholung 1866 Huckingen, das alljährliche Weihnachtskonzert im Steinhof. Auch nach dem 150. Jubiläumsjahr 2016  gab es wie in den vorangegangenen Jahren in einer Chorgemeinschaft mit dem MGV Walsum-Aldenrade im gut besuchten Steinhof das jährliche Weihnachtskonzert.
Es sollte eine stimmungsvolle Veranstaltung werden, die aufgewertet wurde durch die Solisten Sibylle Eichhorn, Mezzosopran, Jawa-Kyeon Kim, Bass, beides Mitglieder der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg, und Volker Kolmetz am Flügel.
Die Gesamtleitung hatte wieder Andreas Rabeneck, der mit seiner einfühlsamen Art einen erheblichen Anteil am Gelingen dieser Veranstaltung trug, die Moderation wurde von Karoline Philippi wie immer souverän durchgeführt, sie kennt sich als Musiktheaterpädagogin bestens im Metier aus. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Überraschungsgast, den klassischen Gitarristen Tristan Angenendt, 1985 in Wesel geboren.
Er galt schon früh als eines der größten Gitarrentalente Deutschlands, einen ersten Soloabend gab Tristan Angenendt im Alter von 13 Jahren in Lemgo. Bereits ein Jahr zuvor debütierte er als Solist mit Orchester. Im zweiten Set wurde er begleitet von Martina Gruber, die bereits mit sieben Jahren Gitarrenunterricht erhielt, und nach ihrem Bachelorstudium als Dozentin für Gitarre am Hamburger Konservatorium tätig war. Beide unterrichten an der "Gitarrenakademie Niederrhein" in Wesel.
Es war wieder ein rundum gelungenes Konzert unter der Leitung von Andreas Rabeneck, und eine schöne Einstimmung auf den 24. Dezember. Natürlich klang das Konzert nicht ohne Zugabe mit gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern aus.

Autor:

Horst Engels aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.