Weihnachtslesung mit Schauspiel-Star Horst Naumann
Lustiges und Besinnliches

 Schauspieler Horst Naumann und seine Weihnachtslesung sind ein Publikumsmagnet.
  • Schauspieler Horst Naumann und seine Weihnachtslesung sind ein Publikumsmagnet.
  • Foto: Frank Preuß
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Am Sonntag, 8. Dezember, um 15.30 Uhr, präsentiert – wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit – Schauspieler Horst Naumann ("Traumschiff", "Die Schwarzwaldklinik") sein neuestes Weihnachtsprogramm im Kleinkunsttheater "Die Säule", Goldstraße 15 in Stadtmitte. Witziges, Lustiges und Unterhaltsames wechselt sich mit Anrührendem und Besinnlichem ab.

So geht es zum alljährlich großen Vergnügen des Publikums um blinkende Lichterketten, seltsame Schneepflüge und rotierende Weihnachtsbäume, ebenso wie um Weihnachtsfrauen, tierische Erlebnisse an der Krippe und weihnachtliche Märchen. Zuhörer erfahren, wie’s bei Hüschs zu Hause zuging, lauschen Geschichten von Erich Kästner, Hanns-Dieter Hüsch, Karl-Heinrich Waggerl, Selma Lagerlöf, Michel Tournier, Oscar Wilde und vielen mehr.

Karten zum Preis von 13,50 Euro, ermäßigt 12 Euro, gibt es in der „Säule“ unter Tel. 0203/20125 beziehungsweise 0203/2895765, an der Theaterkasse im Theater Duisburg und an allen NRW-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.westticket.de.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.