Sandburg lockt die Massen

6Bilder

Der größte Sandkuchen ääh die größte Sandburg der Welt wird in Duisburg gebaut und Massen kommen um das zu sehen . Sieht beeindruckend aus und es wird auch einiges an Rahmenprogramm geboten und ist gewiss ein interessanter Sonntagsausflug - Nichts gegen zu sagen und auch mal ne schöne Sache.
Doch wo sind diese Massen , die sich heute im Landschaftspark auf die Füße treten , bei Veranstaltungen bei denen es um wirklich wichtiges geht ? Sehe die nicht auf Demos bei denen es um Angelegenheiten geht die jeden von uns betreffen .Politik ,Aneinander helfen , Tierschutz ? Die kümmern sich doch um sowas nicht . Einsatz, Unterstützung für wesentliches ist doch viel zu anstrengend. Man arbeitet ja schließlich die ganze Woche, absolviert seine 2-3 Jobs um sich etwas leisten zu können, da haben die auf anderes kein Bock mehr.
Ist genau wie beim Fußball - Ins Stadion gehen tausende Menschen , aber wenns um ihr Leben und ihre Rechte geht, siehste die Leute nicht . Die schimpfen dann lieber am Stammtisch oder auf Facebook , bekommen den Arsch aber nicht hoch . Das sind dann zum großem Teil die Honks , die sich nicht über die Politik der Parteien informieren die sie wählen , nicht verfolgen was die hier über Jahre anrichten . Dann wird wieder hohl das Kreuz bei der CDU gemacht und jene Frau über die die meisten die ganze Zeit meckern wird wieder Kanzlerin und es geht weiter bergab . Brot & Spiele sind immer noch die beste Ablenkung für den Pöbel.

Autor:

Markus Schneider aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen