Mercator-Gymnasium lädt Kinder und Eltern ein
Tag der offenen Tür am 15. Dezember

Das Mercator-Gymnasium, Musfeldstraße 152, lädt am dritten Adventssamstag alle Grundschulkinder und ihre Eltern ein, das Schulleben aktiv kennen zu lernen. In der Zeit von 9 bis 12:30 Uhr haben kleine und große Gäste Gelegenheit, Einblicke in Fachunterricht, Profilangebot (Forscher, Sport, Kreativ), internationale Austauschprogramme und mehr zu erhalten. Die Übermittagsbetreuung stellt sich ebenso vor wie die unterschiedlichsten Arbeitsgemeinschaften: so erhalten kleine Forscher die Möglichkeit zu erfahren, in welchen Schritten man am Mercator-Gymnasium Honig aus hauseigenen Bienenstöcken macht und wie eine Ausgabe der umfangreichen Schülerzeitung entsteht. Wie Wettbewerbsteilnahmen und die Arbeit der Schülervertretung das Schulleben prägen, lässt sich außerdem an dem Tag hautnah erleben.

Während die Grundschüler im Schnupperunterricht, Mitmachexperimenten und einer Schul-Rallye das Mercator-Gymnasium entdecken können können, erhalten die Eltern in der Schulaula ab 10 Uhr detaillierte Hintergrundinformationen. Fragen wie „Was bietet das Mercator-Gymnasium meinem Kind fachlich und darüber hinaus?“, „Wie wird mein Kind gefördert?“, „Wie werde ich als Mutter/ Vater einbezogen?“ und „Wie fördert das Freiarbeitskonzept die Persönlichkeitsentwicklung meines Kindes?“ können in Vortrag und persönlichem Gespräch mit Vertretern aller am Schulleben beteiligten Gruppen geklärt werden.

Schulführungen von Eltern und SchülerInnen runden das Programm ab, zu dem natürlich auch die Musical-AG mit ihrem aktuellen Programm beträgt.

Eine detaillierte Übersicht über das Angebot am Tag der offenen Tür gibt es ab dem 12. Dezember auf der Homepage der Schule: https://mercator-gym.de/HP/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen