Bei einer Nachtwanderung mit den Uferrettern die Abendstimmung am See genossen

Abendstimmung an der Sechs-Seen-Platte Duisburg
6Bilder
  • Abendstimmung an der Sechs-Seen-Platte Duisburg
  • hochgeladen von Astrid Günther

Ca. 175 Personen aus Duisburg und Umgebung kamen am Abend des 16. Februar am Ufer des Masurensee zusammen, um an einer Nachtwanderung am Ufer der Sechs-Seen-Platte teilzunehmen. Dabei genossen wir das wundervolle Farbenspiel und waren uns alle einig, dass es ein gelungener Abend war.
Für die Kleinen gab es anschließend noch die Möglichkeit, Stockbrot am Lagerfeuer zu grillen.
Über das Projekt 6-Seen-Wedau selbst sind, je näher der Bebauungstermin rückt, immer öfter unterschiedliche Meinungen in der lokalen Presse zu lesen. Gebag-Chef Wortmeyer schwärmt von der Strahlkraft für ganz Duisburg, von der auch Stadtteile wie Hochfeld oder Marxloh profitieren würden. Dem hält Bodo Mörbitz vom Verein Zukunftsstadtteil Hochfeld entgegen: Wenn man nicht in Hochfeld oder Marxloh selbst investiert, sondern in andere, kurzfristig gewinnträchtigere Projekte, nützt das diesen Stadtteilen überhaupt nichts, sondern hängt sie im Gegenteil noch mehr ab. Ein vor Ort in Wedau/Bissingheim ansässiger Bürgerverein wiederum ist enttäuscht, dass seine Anregungen komplett ignoriert werden. Und die Uferretter kämpfen für den Erhalt der Natur und eines Naherholungsgebietes.

Autor:

Astrid Günther aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.