Es lebe die automatische Übersetzung
Das das, das das?

Mit großem Tamtam und mitten im Weihnachtsmarkt-Trubel ist am Samstag in der Innenstadt der Hoppeditz geweckt worden. Der Hauptausschuss Duisburger Karneval hatte zum Sessionsauftakt geladen. Die Mega-Sause haben wir im Vorfeld natürlich gerne angekündigt. Zudem auf unserer Wochen-Anzeiger-Facebook-Seite darauf hingewiesen. Nicht ohne ein jeckes "Täta, täta, täta" hinzuzufügen. So'n Tusch wird ja in der Narrenzunft immer gern gehört!

Tja, gehört schon. Doch gelesen? Statt "Tätä, täta, täta", wie brav eingetippt, erschien ein ums andere Mal "Das das, das das, das das". Großes Rätselraten in der kleinen Großstadtredaktion. Was soll das? Und warum? Noch ein Versuch, noch einer und noch einer! Tätä, täta, täta!
Bis ein kluger Kopf auf die Lösung kam. Die automatische Übersetzung bei Facebook ausschalten. Die macht aus "tätä" nämlich "das das".

Das Rätselraten hat damit aber immer noch kein Ende. Denn jetzt lautet die Frage aller Fragen: In welcher Sprache bedeutet "tä" ein schlichtes "das"? Wissen Sie's? Wenn ja, ist Ihnen ein Tusch sicher! Tätä, täta, täta!

Autor:

Sabine Justen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.