Das Tier der Woche
Diabetiker Tosun sucht ein neues Zuhause

Kater Tosun ist lieb und verschmust.
2Bilder

Tosun wurde im Tierheim Duisburg abgegeben, da die Halter ins Ausland gingen und ihn nicht mitnehmen konnten. Der etwa zehnjährige Kater ist Diabetiker. Die erste Zeit ging es ihm nicht so gut, und es war nötig, ihn neu einzustellen. Zudem bekam er noch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, die behandelt werden musste. Mittlerweile ist Tosun wieder fit, und der hübsche Kater sucht nun ein Zuhause, in dem gerne schon ein netter Kumpel wohnen kann.

Er hat ein sensibles, ruhiges Wesen, ist sehr verschmust und anhänglich. Tosun kennt zwar das Zusammenleben mit Kindern, da er aber auf laute Geräusche und Geschrei sehr stressig reagiert, würde das Tierheim ihn lieber in einen Haushalt ohne kleine Kinder vermitteln. Tosun muss zwei Mal täglich Insulin gespritzt bekommen, was er problemlos mit sich machen lässt. Ideal wäre es, wenn Interessenten schon Erfahrung mit dieser Behandlung haben.

Noch ist das Tierheim wegen der Corona-Krise für Besucher geschlossen, doch werden wieder Tiere vermittelt. Das heißt, Interessierte werden kontaktiert, es wird ein fester Termin ausgemacht und das jeweilige Tier vorgestellt. Das Tierheim darf nur mit Mund- und Nasenschutz betreten und der Mindestabstand muss eingehalten werden.

Kontakt:
Tierheim Duisburg, Lehmstraße 12 in 47059 Duisburg-Neuenkamp, Tel. 0203/9355090, E-Mail: info@duisburger-tierheim.de

Öffnungszeiten:
• Di., Mi. und Fr.: 15 bis 18 Uhr
• Sa., So., Feiertage: 15 bis 17 Uhr
• Mo. und Do.: geschlossen (auch feiertags)
Telefonische Erreichbarkeit
• Di., Mi. und Fr.: 12 bis 18 Uhr
• Sa., So., Feiertage: 12 bis 17 Uhr
• Mo. und Do.: 12 bis 17 Uhr

Kater Tosun ist lieb und verschmust.
Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen