Illegale Entsorgungen in Duisburg mehren sich
Illegale Entsorgung

Abfälle müssen fachgerecht entsorgt werden, darüber ist man sich einig - sollte man zumindest denken... Denn während der durchschnittsdeutsche im Haushalt ordentlich trennt, wird auf den Straßen deutscher Großstädte und auf dem Land, oder sogar im Wald illegal entsorgt. Die Abfallmengen die hier illegal abgeladen werden können teilweise verheerende Folgen für die Natur haben. Gerade in Waldgegenden. Oft werden Abfälle, die teuer zu entsorgen sind, wie Lacke und Farben, Batterien oder andere Sonderabfälle rücksichtslos in den Wald entsorgt. 

In Duisburg ist die illegale Entsorgung an der Tagesordnung. So mussten laut der WAZ beispielsweise 4 Personen jeweils 1000€ Strafe zahlen, weil sie illegal in Duisburg entsorgt haben. 

In einem anderen Fall wurden 12m³ Asbest auf einem Privatgrundstück entladen. Ganz zum Leid des Grundstücksbesitzers, denn dieser musste die teuere Entsorgung dann aus eigener Tasche bezahlen. Die Entsorgung von Asbest ist besonders teuer - dies berichtet der Duisburger Containerdienst entsorgo.

Andere Müllsünder haben mehr als 500 Batterien auf einem Spatzierweg in Duisburg entsorgt. Bisher ungefasst.

In Duisburg wurden im Jahr 2013 6617 illegale Müllkippen und 307 Fälle illegal entsorgten Sperrmüll registriert. Im Jahr 2015 waren es 6322 und schon 889 Sperrmüllablagerungen. 

Im Rahmen der Bekämpfung hat die Stadt Duisburg nun die Bußgelder für die illegale Müll-Entsorgung erhöht. Auf der Website der Stadt Duisburg findet man eine Übersicht der Bußgelder. 

Wer illegalen Sperrmüll in Duisburg melden möchte, kann dies hier tun.

Autor:

Frank Zeiler aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen