Petra Reif: WaldMärchen
Petra Reif veröffentlicht das Buch WaldMärchen

2Bilder

Bereits seit über 10 Jahren bietet Petra Reif  Waldgänge  in Duisburg, mitten im Ruhrgebiet an, auch über die VHS Duisburg im Fachbereich nachhaltige Entwicklung. 
Petra Reif berichtet: Ein besonderer Teil dieser Wald-Angebote sind und waren immer meine Märchen, die ich "als Botschaften der Naturkräfte" an die Menschen weiterleite, damit sie zu einer "Beziehung des Herzens" zu Bäumen, Pflanzen und Tieren führen. Nun ist  mein Buch WaldMärchen erschienen. Es ist mir ein Herzens-Bedürfnis diese "jahreszeitlichen Märchen-Botschaften" möglichst vielen Menschen näher zu bringen. Deswegen habe ich mich für diese Veröffentlichung entschieden. Die Märchen sind im Duisburger Wald angesiedelt und vermitteln, neben Informationen über vergessene Heilkräfte von Bäumen und Pflanzen, auch Einblicke in unsere naturbezogene Geschichte, die "Großmutter noch wusste." Ich bin der Ansicht, dass wir Menschen erst wieder das natürliche Leben in unserer Umgebung schätzen, ja "lieben" lernen sollten, damit wir uns für ihren Erhalt überzeugt einsetzen und kämpfen. Dies ist Intention der Märchen, die nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene ihren Wert haben. 
Ich biete jetzt im September zwei  Märchenabende im Wald an, bei denen meine Märchen vorgelesen werden und die Bäume, die in ihnen eine Hauptrolle spielen, dabei besucht werden. 
Märchen-Abende im Wald Termine: 12. September 2020, Beginn: 18 Uhr bis ca. 20:00 Uhr und 19. September 2020 auch von 18 bis ca. 20 Uhr. Treffpunkt ist der Schützenplatz Duisburg Großenbaum, Saarner Str. 80, 47269 Duisburg. Wegen Corona sind die Teilnahme-Zahlen aller Wald-Angebote auf 10 Personen begrenzt. Eine Anmeldung mit Kontaktdaten ist unter reifwaldwelten@web.de deswegen erforderlich!

Autor:

Sarah Schäfer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen