VATERTAG IM AUßENBEREICH DER GROßENBAUMER GASTSTÄTTE "GLEIS DREI"
Die Gaststätte (Kultkneipe) "GLEIS DREI" veranstaltete im Außenbereich des Lokals einen Vatertagsfrühschoppen

29Bilder

Am Vatertag fiel für die "Kultkneipe Gleis drei" der Startschuss für die Biergartensaison. Eine Schlange von etwa 50 Personen standen vor Einlassschleuse  des Biergartens von Gleis drei. Der Einlass der Gäste war etwas Zeitaufwendig, denn jeder Gast musste sich in einer Liste eintragen (Coronaschutzverordnung NRW). Zufrieden, locker und gut gelaunt nahmen die Gäste die Wartezeit gerne in Kauf. Selbst das Petrus freute sich auf die Eröffnung des Biergartens und schickte "Kaiserwetter" nach Duisburg Großenbaum.

Gastwirt und Mitarbeiter hatten sich bestens für den Neustart vorbereitet. Vorbildlich wurde der Biergarten nach Vorgabe der Coronaschutzverordnung mit abgezählten Sitzplätzen bestückt. Ferner wurde akribisch genau darauf geachtet, dass alle Gäste mindestens 1,5 Meter Abstand voneinander hatten. 

Kontaktlose Speise- und Getränkekarte

Inhaber und Mitarbeiter waren sichtbar  froh darüber, dass die Zapfanlage für den Biergartenbereich endlich in Betrieb genommen werden konnte. Jeweils ein  Kontaktlose Speise- und Getränkekarte wurden an den Tischen, mittels eines QR-Code, hinterlegt.
Da fast alle Gäste ein Handy dabei hatten, wurde der QR-Code gescannt und anschließend Getränke bzw. Speisen bestellt.  

Dickes Lob für Gäste- und Gastgeber

An dieser Stelle muss ein wirklich angebrachtes dickes Lob den Gästen und Gastgeber ausgesprochen werden. Alle haben sich mehr als Vorbildlich verhalten. Für alle war es eine Selbstverständlichkeit, die Vorgaben der Cronaschutzverordnung einzuhalten.

Autor:

Detlef Schmidt aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen