Kommentar: Mama schämt sich!

Mein ganz persönlicher Dank geht an dieser Stelle an die Partei- und Fraktionsspitze der Duisburger CDU.

Sie hat geschafft, was ich seit Jahrzehnten versucht habe. Meine Mutter, die ich seit fast 50 Jahren mehr als schätze und der ich seit 35 Jahren nahe lege, ihre politische Einstellung (christdemokratisch im ursprünglichen Sinn) zumindest ansatzweise zu überzudenken, schämt sich für ihre Partei.

Spitze! Endlich! Ein Sauerland allein hatte ihr nicht gereicht. „Der arme Kerl, hat wohl die falschen Berater“, antwortete die pensionierte Altenpflegerin kurz nach der LoPa-Katastrophe stets auf das dümmliche Chaos, das seit gut einem Jahr im Duisburger Rathaus verzapft wird.

Jetzt hab‘ ich ihr die Presseerklärung der Duisburger CDU gezeigt. Mama hat sich nur geschämt. Und kleinlaut darauf hingewiesen, dass sie ja Essenerin sei und damit gar nichts zu tun habe. Sei nicht traurig, Mama, man kann in der CDU sein und Anstand haben – das haben viele Christdemokraten außerhalb dieser gepeinigten Stadt bewiesen!

Was die Duisburger CDU angeht - Nur so weiter! Wenn meine Mutter etwas in dieser Partei zu sagen hätte, dann müssten sich die Duisburger CDU-Lichtgestalten nicht mit ihrem unsäglichen OB beschäftigen, sondern mit einem Verfahren wegen parteischädigenden Verhaltens.

Autor:

Andreas F. Becker aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen