Stadt räumt Altro-Mondo-Immobilien in Meiderich
Mieter in Notunterkunft Memelstraße

Die Stadt Duisburg hat Mittwochabend erneut eine Nutzungsuntersagung für Altro-Mondo-Immobilien ausgesprochen. Die Mieter der Häuser Wetzlarer Straße 33 und 39 in Meiderich mussten aufgrund gravierender baulicher Mängel ihre Wohnungen verlassen und wurden in der Notunterkunft Memelstraße untergebracht. "Massive Probleme im Bereich des Brandschutzes machten diese Maßnahme unabwendbar", so die Stadt.

Die Baukontrolleure und die Feuerwehr fanden bei ihrem Ortstermin im gesamten Gebäude nicht geschottete Versorgungsschächte. Das bedeutet: Bei einem Brand in einer einzigen Wohnung könnte sich der giftige Rauch binnen Minuten im ganzen Gebäude ausbreiten.
Nachdem die Bauordnung der Stadt von besorgten Mietern informiert wurde, dass wegen nicht bezahlter Stromrechnungen der Allgemeinstrom (Keller, Flure, Treppenhaus) abgestellt worden sei, machten die Mitarbeiter umgehend einen Ortstermin. Zwar konnte die Stadt dafür sorgen, dass der Strom wieder angestellt wurde, jedoch fielen bei dem Termin die baulichen Mängel auf. Diese stellten sich bei weiteren Untersuchungen als nahezu flächendeckend heraus.
Gemeldet waren in den Häusern Wetzlarer Straße 33 zwölf Personen und Wetzlarer Straße 39 34 Personen. Es haben sich aber weitere Personen dort aufgehalten. Alle Personen wurden in der Notunterkunft Memelstraße untergebracht. 

Ganz aktuell hat außerdem heute Mittag, 17. Oktober, eine Nachkontrolle im Haus Wetzlarer Straße 31 ergeben, dass zu den bereits bekannten und provisorisch abgestellten Mängeln weitere gravierende Mängel hinzugetreten sind. Eine Elektrofirma hat im Auftrag der Bauaufsicht den Notstromdiesel überprüft und festgestellt, dass dieser nicht betriebsbereit ist. Dies bedeutet, dass eine Sicherheitsbeleuchtung im Notfall nicht gegeben wäre. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass auch hier Elektroschächte ohne Brandschutztrennung errichtet wurden und sich somit im Brandfall Feuer und Rauch im ganzen Gebäude ausbreiten würde.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.