Am Samstag beim "Tag der offenen Tür" im Rathaus Duisburg vorbeischauen
OB Sören Link zeigt Arbeitsplatz

OB Sören Link freut sich, am Samstag im Rathaus die Duisburger begrüßen zu können.
  • OB Sören Link freut sich, am Samstag im Rathaus die Duisburger begrüßen zu können.
  • Foto: Archivfoto Hannes Kirchner
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Zum „Tag der offenen Tür“ lädt Oberbürgermeister Sören Link interessierte Bürger am Samstag, 7. September, zwischen 13 und 17 Uhr ins Duisburger Rathaus ein. Neben Rathausführungen im halbstündigen Rhythmus, Vorstellungen von Arbeitsbereichen verschiedener Fachbereiche, findet zeitgleich auch die Ehrenamtsbörse statt.

Interessierte erhalten einen Einblick in das politische Zentrum der Stadt mit seinem Ratssaal und diversen Sitzungs- und Konferenzräumen, in das Dienstzimmer des Oberbürgermeisters und das Mercatorzimmer. Neben Oberbürgermeister Sören Link führen auch Bürgermeister Manfred Osenger und Volker Mosblech sowie einige Ratsmitglieder durch das hundertjährige Gebäude.
Daneben präsentieren sich unterschiedliche Fachbereiche und Gesellschaften der Stadt. Mit von der Partie sind zum Beispiel Duisburg Kontor, die Stadtbibliothek, das Stadtarchiv und die städtische Modellbauwerkstatt. Die Feuerwehr gewährt mit einem Löschfahrzeug vor dem Rathaus einen Einblick in ihre technische Ausrüstung.

Im Ratssaal findet zudem von 13 bis 16 Uhr die Ehrenamtsbörse statt, bei der sich verschiedene Institutionen präsentieren. Interessierten werden zahlreiche Möglichkeiten aufgezeigt, wie und wo man sich ehrenamtlich engagieren kann. Insgesamt 27 Aussteller haben ihre Teilnahme zugesagt und präsentieren ihre vielfältigen Tätigkeitsbereiche. Dazu gehören beispielsweise die Arbeiterwohlfahrt, die Johanniter Unfallhilfe, der Kinderschutzbund, der Weiße Ring und die Tafel. 

Die Rathaus-Cafeteria bietet Besuchern Kaffee und Kuchen.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.