Pressemitteilung der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz 19.12.2012

Hakenkreuschmierereien in der Zinkhüttensiedlung Bürgerinitiative macht Anzeige gegen Unbekannt

In den vergangenen Tagen sind in der vom Abriss bedrohten Zinkhüttensiedlung und an der benachbarten Rhein Ruhr Halle mehrfach Hakenkreuzschmierereien gefunden worden. Im Zusammenhang mit den Schmierereien sind Parolen gegen den Bau des FOC gesprayt worden. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung haben diese Funde zur Anzeige gebracht und geben ausdrücklich bekannt: „ Wir sind sehr entschlossen in unserem Kampf um unsere Siedlung , stellen aber mit Nachdruck klar, dass Hakenkreuze und andere rechtsradikale Symbole und Ansichten in unserer Siedlung keinen Platz haben! „, so Helmut Mattern, Sprecher der BI.
Heinz Mattick, Bewohner der Siedlung ergänzt: „ Ich bin entsetzt so etwas im Zusammenhang mit unserem Kampf lesen zu müssen und habe dies sofort bei der Polizei angezeigt. Das ist aus unserer Sicht keine Unterstützung unserer Aktivitäten, sondern ist nach unserer Einschätzung gemacht worden um unseren Widerstand zu diskreditieren. Das kann man mit uns aber nicht machen. Von so etwas distanzieren wir uns mit aller Entschiedenheit.“
Helga Vocke fasst zusammen:“ Es gibt Menschen, die lassen nichts unversucht um uns zu zermürben. So hat es jetzt wieder eine Drohbriefserie gegen unsere Kinder gegeben, die allesamt nicht mehr in der Siedlung leben. Wir hoffen dass die Polizei demnächst den oder diejenigen ermitteln wird.“

Autor:

Helmut Mattern aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.