SPD Meiderich setzt auf bewährtes Führungsteam

v.l.n.r. Wilfried Gartmann, Peter Hoppe, Heinz Wiesner, Renate Jankowski, Chritopher Ziegler, Horst Weirauch, Christl Baudisch, Horst Schmidt, Daniela Stürmann, Brunhild Rohrmoser, Bruno Sagurna, Angelika Wagner, Willi Jankowski, Barbara Pooth, Reinhard Efkemann, Hein Münch, Andreas Janz, Volker Frings-Wikker
  • v.l.n.r. Wilfried Gartmann, Peter Hoppe, Heinz Wiesner, Renate Jankowski, Chritopher Ziegler, Horst Weirauch, Christl Baudisch, Horst Schmidt, Daniela Stürmann, Brunhild Rohrmoser, Bruno Sagurna, Angelika Wagner, Willi Jankowski, Barbara Pooth, Reinhard Efkemann, Hein Münch, Andreas Janz, Volker Frings-Wikker
  • hochgeladen von Volker Frings-Wikker

Auf der Jahreshauptversammlung der SPD Meiderich wurde der Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Hierbei setzten die Mitglieder auf die auf die bewährte Führungscrew. Bruno Sagurna wurde im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Mit Barbara Pooth und Volker Frings-Wikker als stellvertretende Vorsitzende der SPD Meiderich zeigt auch hier die SPD Meiderich Kontinuität.

Neu in den Vorstand gewählt wurde Wilfried Gartmann als Wahlsachbearbeiter. Zu Verjüngung des Vorstandes tragen Andreas Janz und Christopher Ziegler bei, die das Vorstandsteam als Beisitzer ergänzen und beide im Juso-Alter sind.

Das Amt des Kassierers bleibt in den Händen von Willi Jankowski, der dieses Amt schon seit vielen Jahren innehat. Horst Weirauch wird sich zusammen mit Horst Schmidt weiterhin um die Arbeit der AG 60Plus in Meiderich kümmern.

Bruno Sagurna freute sich nach den Wahlen, dass sich auch jüngere Mitglieder der SPD Meiderich Interesse an der Ortsvereinsarbeit zeigen und auch aktiv mitarbeiten wollen. Für Volker Frings-Wikker ist dies ein Zeichen dafür, dass die SPD Meiderich mit ihrem Anliegen auch jüngere Menschen für Politik zu begeistern genau auf dem richtigen Weg ist. Mit dem Mix aus erfahrenen Vorstandsmitgliedern und der Einbindung jüngerer Mitglieder im Vorstand wird die SPD Meiderich auch in den kommenden zwei Jahren aktive Ortsvereinsarbeit machen.

Autor:

Volker Frings-Wikker aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.