Anorexie - neue Selbsthilfegruppe für junge Betroffene und ihre Angehörigen

Seit nun einigen Monaten bin ich im „Recovery“. Meinem Ziel mein Leben zurück zu bekommen komme ich immer näher. Ich hatte zwei Rückfälle, darunter auch einen langen Klinikaufenthalt. Ich habe endlich meinen Weg gefunden mein Leben zu meistern. Eine große Stütze sind mir dabei meine Mutter und mein Vater, die das Gefühl hatten hilflos daneben zu stehen und mit ihren Ängsten und Sorgen allein gelassen zu werden. Zusammen mit meiner Mutter, Therapeuten und Coaches haben wir einen Weg aus der Essstörung gefunden und möchten uns gerne mit anderen Betroffenen darüber austauschen.

Mit Unterstützung der Selbsthilfe – Kontaktstelle Duisburg gründen wir eine Selbsthilfegruppe für Betroffenen und Angehörige in der wir uns in einer vertrauensvollen Umgebung über die Schwierigkeiten in Bezug mit der Essstörung, negative und positive Gedankengänge, Erfolge der letzten Woche und vieles mehr austauschen können.

Wenn Ihr Interesse habt und ebenfalls an Anorexie leidet, zwischen 13 und 20 Jahren seid und mit Euren Eltern zusammen zu uns in die Gruppe kommen möchtet, meldet Euch bitte bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg unter 0203 – 60 99 041 oder per Email: selbsthilfe-duisburg@paritaet-nrw.org



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen