Traktoren unterwegs im Duisburger Norden
Beeinträchtigungen im Verkehr durch Protest der Landwirte

Die Landwirte machen ihrem Unmut erneut Luft.
  • Die Landwirte machen ihrem Unmut erneut Luft.
  • Foto: LK Wesel / Dirk Bohlen
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Am Freitagmorgen, 16. Januar, ab 11 Uhr, kommt es laut Angaben der Duisburger Polizei im Stadtgebiet zu Beeinträchtigungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung der Landwirte. Die Anreise aus Dinslaken erfolgt voraussichtlich mit Traktoren.

In Duisburg ist die Friedrich-Ebert-Straße betroffen. Im weiteren Verlauf sollen die Weseler Straße und der Willy-Brandt-Ring befahren werden. Über die alte B8 erreicht der Konvoi schließlich das Mercator-Center. Die Rückreise erfolgt individuell, so dass keine weiteren Beeinträchtigungen zu erwarten sind.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.