Fahrbahneinbruch in Duisburg-Hochfeld
"Behinderungen unvermeidlich"

Aufgrund eines Fahrbahneinbruches ist die Johanniterstraße in Höhe Haus Nr. 42/44 zwischen der Karl-Jarres-Straße und der Friedenstraße in Duisburg-Hochfeld voll gesperrt.

Die Dauer ist abhängig vom Umfang der notwendigen Sanierung, wird jedoch zunächst voraussichtlich mindestens bis zum 30. November 2020 andauern.

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis für unvermeidliche Behinderungen.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen