IHK-Service am 16. Juni: Beratung für Jugendliche zum Thema Ausbildungsmarkt

Die Prüfungen in der Schule sind geschafft. Auch jetzt haben Jugendliche noch kurzfristig die Gelegenheit, eine Ausbildungsstelle oder einen Platz für ein Duales Studium zu ergattern. Die Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve bietet am 16. Juni, dem bundesweiten „Tag der Ausbildungschance“, von 9.30 bis 15 Uhr in der IHK, Duisburg, Informationen und Beratung an. Unter anderem hat die IHK für junge Leute noch rund 200 freie Plätze „im Gepäck“.

Sogar wer für dieses Jahr noch eine Ausbildungsstelle sucht, hat gute Chancen, an dem Aktionstag fündig zu werden: Angehende Berufseinsteiger werden von den Experten der IHK sowie Unternehmen aus der Region individuell zu ihren Möglichkeiten auf dem Ausbildungsmarkt beraten. Die Jugendlichen erhalten nicht nur Informationen über freie Ausbildungsstellen in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen, sondern lernen auch passende Alternativen kennen, sollte sich im Wunschberuf keine freie Stelle finden lassen.

Darüber hinaus erhalten sie Vorschläge zu aktuell offenen Stellen in Unternehmen. Für die passgenaue Vermittlung sollten Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen über absolvierte Praktika mitgebracht werden. Ebenso sind Beratungen zu den Themen Duales Studium, Teilzeitausbildung sowie Studium ohne Abitur möglich. Wer noch Fragen zum Bewerbungsprozess hat, kann an den Workshops „Bewerbungstraining“ und „Vorstellungsgespräche meistern“ teilnehmen. Und wer es an diesem Tag nicht persönlich nach Duisburg schafft, erhält unter der dann freigeschalteten Hotline (0203/ 2821-385) einen ersten Überblick.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen