Wirtschaftsbetriebe Duisburg verschärfen die Regeln
Maskenpflicht auf allen Recyclinghöfen

Auf allen vier Duisburger Recyclinghöfen gilt ab Freitag eine Maskenpflicht.
Foto: WBD AöR
  • Auf allen vier Duisburger Recyclinghöfen gilt ab Freitag eine Maskenpflicht.
    Foto: WBD AöR
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Aufgrund der aktuellen Situation und den hohen Infektionszahlen ist ab Freitag, 30. Oktober, auf der gesamten Fläche aller vier Recyclinghöfe der Duisburger Wirtschaftsbetriebe eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Dies gilt als weitere Schutzmaßnahme für die Kundinnen und Kunden aber auch für die Belegschaft der Wirtschaftsbetriebe, um die Gefahr einer Ansteckung weiter zu minimieren. Darüber hinaus ist der Abstand von 1,5 bis zwei Metern zwischen zwei Personen nach wie vor einzuhalten. Das gilt auch für den Abstand zwischen "Anlieferern" und Mitarbeitern der Recyclinghöfe.

Die Anlieferung der Abfälle sollte durch Einzelpersonen erfolgen. In jedem Fall muss die Zahl der Begleitpersonen auf ein absolutes Minimum im Rahmen der bestehenden Verordnungen reduziert bleiben. Wenn kostenpflichtige Abfälle angeliefert werden, wäre eine bargeldlose Bezahlung mit EC-Karte oder abgezähltem Geld hilfreich, heißt es in einer Mitteilung der Wirtschaftsbetriebe. 

Zudem sind alle Besucher der Recyclinghöfe aufgefordert, sich an die Regeln und Anweisungen des Personals zu halten, um so eine reibungslose Entsorgung zu gewährleisten. Personen, die sich nicht an die Vorschriften halten, können von der Abfallanlieferung ausgeschlossen werden.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen