Polizeieinsatz in Rheinhausen

2Bilder

Am heutigen Mittwoch in den frühen Morgenstunden wurden aus der fast ausnahmslos von Migranten aus Rumänien bewohnten Immobilie "In den Peschen 3 - 5" mindestens vier bis fünf Kleinstkinder und ein heranwachsender Jugendlicher in Verwahrung genommen.

Die Polizei war mit zwei Mannschaftswagen und einem Zivilfahrzeug, das Ordnungsamt mit vier Fahrzeugen und wenigstens 20 Kräften im Einsatz.

Für den Transport standen Taxis bereit. Der Einsatz wurde, wie der Rheinhausener Bezirksvertreter Karsten Vüllings (Bürgerlich Liberale) mitteilt, durch die Polizei veranlasst. Hintergründe des Einsatzes sind noch nicht bekannt.

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen