Die Möwe
Schichtwechsel in Neuenkamp – Zur Möwe

4Bilder

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Vor 21 Jahren übernahm Aleksandra Nedic die Möwe und nun,.....

Wer durch die Essenberger Strasse in Duisburg-Neuenkamp fährt, der kommt nicht umher, an der Gaststätte „Zur Möwe“ einen kurzen oder längeren Halt einzulegen. Auf dem ersten Blick eine typische „Ruhrpottkneipe“. Doch einmal hereingekommen und einen Blick auf die Speisekarte geworfen und sogleich lacht das Herz. Eine absolut hervorragende gut bürgerliche Küche mit einer Art „Balkan-Touch“, dazu abgetrennte Räume für Familien - oder Firmenfeiern, eine großzügige Kegelbahn und immer ein freundlicher Empfang.
So kennt und liebt man die Möwe in dem 5000 Einwohner zählendem Neuenkamp. Nach 21 Jahren und mit weinendem und lachendem Auge, hat nun am 01.November 2019 ein personeller Wechsel stattgefunden.                                                                                                                                                                          Aleksandra Nedic, zum Inventar Neuenkamps zählend, gibt den Staab nun weiter. Aus persönlichen, privaten und anderen beruflichen Gründen, kann sie aus ihrer Sicht nicht mehr in dem Maße für ihre Gäste da sein, wie sie es gerne möchte. Aber allen Gästen kann die Angst genommen werden. Die neue sympathische Crew hat den Staffelstab um Mitternacht an Halloween übernommen.
Shanthosh, der 24 jährige Ratinger ist nun der Kopf des Familienunternehmens. Da der nette aus Sri Lanka stammende Student mit beiden Beinen im Leben steht und großen Wert auf Qualität der Speisen legt, hat er mit seinem Vater Rasiah einen hervorragenden Chefkoch in den eigenen Reihen der Familie, der sogar schon prominente Sänger privat bekochte. Hilfe erhält Shantosh zudem von seiner Freude ausstrahlenden im medizinischen Bereich studierenden Schwester Shanthina und der bereits seit vielen Jahren in der Möwe helfenden guten Fee, Anke.

Wer nun befürchtet, dass sich die gewohnte Speisekarte verändert, dem kann diese Angst genommen werden. Die bestehende Karte soll unverändert bleiben, jedoch mit einer eigenen Ergänzung für unsere Veganer. Shanthina hat dafür schon jede Menge gute Ideen im Kopf, die sie jetzt allerdings noch nicht verraten möchte. 

Die Übergangsparty war ein absoluter Erfolg und zahlreiche Neuenkamper feierten bis in den (sehr) frühen Morgen. Da der Chef persönlich die Türe abschließen wollte, durfte er bis morgens um 08.00 Uhr ausharren.

Autor:

Olaf Oberkalkofen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen