Tipps zum Aufbau einer Wäschespinne

Der praktische Nutzen einer Wäschespinne ist vor allem durch die Möglichkeit der Außenbefestigung von Kleidung gegeben. Moderne Modelle sind mit ihrem patentierten Teleskop Öffnungsmechanismus im Handumdrehen aufgebaut und lassen sich genauso einfach zusammenklappen. Häufig wird dabei modernes Material wie Aluminium verwendet, das aufgrund seiner Leichtigkeit und Stabilität die perfekte Basis darstellt.

Mittlerweile gibt es neue Modelle, welche mit Dach erhältlich sind. Auf diese Weise ist ein optimaler Schutz bei Regen und Wind gegeben, was nicht nur eine schnellere Trocknung der Wäsche herbeiführt, sondern auch den Nutzungszeitraum der Wäschespinne verlängert. So kann bei jedem Wetter eine Trocknung der Wäsche nach höchster Effizienz stattfinden.

Moderne Modelle überzeugen vor allem durch ihre Qualität. Vor allem das wasserdichte Dach ist ein großer Vorteil, um in jeder Wetterlage eine Trocknung der Kleidung auch ohne Strom an der frischen Luft zu gewährleisten. Viele Modelle besitzen auch einen eingebauten Schirm mit 3-fach Schutz, welcher nicht nur vor Regen und Wind schützt, sondern auch das Ausbleichen der UV-Strahlen verhindert.

Einbetonieren oder nicht?

Das Einbetonieren von Wäschespinnen hat verschiedene Vorteile. Zum einen sorgt die Standfestigkeit dafür, dass die größere Spannweite der Spinne auch eine höhere Menge an Kleidung zu trocknen vermag. Gleichzeitig garantiert die Stabilität eine möglichst lange Nutzung auf zuverlässige Weise. Natürlich muss man sich darüber im Klaren sein, das mit der Standfestigkeit und der Einbetonierung auch ein örtlicher Wechsel der Wäschespinne nicht mehr möglich ist.

Wer mobil eine Wäschespinne nutzen möchte, sollte daher solche Modelle mit Standfuß bevorzugen. Beim Einbetonieren gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen ist mit dem Ausheben eines Loch ein Mindestdurchmesser von 40 cm notwendig. Hier kann man ein Rohr des passenden Durchmessers in die Bodenhülse stecken und mit der Wasserwaage ausrichten.

Mit dem Einführen der Stange in das Rohr und dem Zugeben des Betons ist eine Verhärtung innerhalb eines Tages im besten Fall aber zwei Tagen möglich. Auch Einschraubvarianten in Form einer Bodenhülse sind in der Lage, auf besonders einfache Weise eine Wäschespinne einzubetonieren.

Beste Tageszeit um Wäsche zu trocknen

Bevor man Wäsche hinaus hängt ist es günstig, den Wetterbericht genau zu verfolgen. Vor allem vormittagliche Tageszeiten oder auch der Nachmittag mit Temperaturen um die 25 Grad eignen sich gut, um Wäsche zu trocknen. In diesem Zusammenhang ist es besonders vorteilhaft, wenn etwas Wind die Wäsche auch zusätzlich durch die Luftbewegung leicht werden lässt.

Es ist wichtig, dass man die Wäsche nur tagsüber draußen lässt, um die Kontrolle der äußeren Bedingungen immer in Augenschein zu behalten. Die Wäsche sollte vor zuviel Sonne geschützt werden. Gerade Baumwolltextilien sollten daher nicht in die heiße Nachmittagssonne gehangen werden.

Wäschespinnen mit Ständer für Balkon und Terrasse

Auch die Nutzung einer Wäschespinne auf Balkon oder Terrasse ist möglich. Wichtig ist, dass ein Standfuß als stabiles Fußgestell im beladenen Zustand für festen Halt sorgt, denn eine Verankerung im Boden ist nicht vorhanden. Der Aufbau sollte relativ leicht gehen und auch von einer Person möglich sein.

Moderne Wäschespinnen für Balkon und Terrasse lassen sich zusammenklappen sowie falten. Dies ist wichtig, um platzsparend zu verstauen. Auch die Größe lässt sich heutzutage jedem Fassungsvermögen anpassen. Als Richtwert nimmt man häufig Längen von 15 bis 40 Meter der Leine und kann so zwei bis drei Waschmaschinenladungen an- und aufhängen. Alternativ wäre es auch möglich, eine Wäschespinne als Wandmontage Version zu nutzen.

Autor:

Ronja Weinfelder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.