Überfall: "Soll ich dir direkt in den Kopf schießen, oder gibt's Du mir so dein Portmonee?" – Polizei Duisburg sucht Zeugen

Symbolbild Polizei

Ein unbekannter Mann saß am Mittwochmorgen, 12. September, um 5.25 Uhr mit einem Klappstuhl auf dem Parkplatz eines Duisburger Supermarktes an der Friedrich-Ebert-Straße nahe der Möllershofstraße und bedrohte eine Mitarbeiterin des Marktes.

Als die Mitarbeiterin auf dem Parkplatz mit ihrem Auto parkte und ausstieg, drohte er ihr: "Soll ich dir direkt in den Kopf schießen, oder gibt's Du mir so dein Portmonee?"
Die 49-Jährige flüchtete sich in das Geschäft. Von dort aus konnte sie beobachten, dass der Mann in Richtung Brauerei davon ging. Eine Waffe hatte sie bei ihm nicht gesehen. Der Erpresser wird von der Frau als schlank, zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, beschrieben. Er trug eine helle Hose, ein dunkles Oberteil mit Kapuze und hatte einen Klappstuhl dabei. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter Tel. 0203/2800 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.