Über die Deiche des Niederrheins
Mit dem Pfarrer auf Motorrad-Tour

Das Foto entstand auf einer der Motorrad-Touren aus dem letzten Jahr, das Pfarrer Michael Schurmann (Bildmitte) mit einigen Bikern, die mitfuhren. Zeigt. Es fahren übrigens auch Frauen mit eigenen Maschinen mit.
 Foto: www.obermeideirch.de)
  • Das Foto entstand auf einer der Motorrad-Touren aus dem letzten Jahr, das Pfarrer Michael Schurmann (Bildmitte) mit einigen Bikern, die mitfuhren. Zeigt. Es fahren übrigens auch Frauen mit eigenen Maschinen mit.
    Foto: www.obermeideirch.de)
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Pfarrer Michael Schurmann von der evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich lädt wieder zur gemeinsamen Motorrad-Ausfahrt über die Deiche des Niederrheins ein.

Das Typenschild beim Zweirad spielt dabei keine Rolle, doch ein 400er Hubraum sollte es schon sein. Wer bereit ist „gruppentauglich“ zu fahren und den Schwächsten den Fahrstil bestimmen lässt, ist gerne bei den Touren gesehen.

Die nächste „Ausfahrt“ startet Samstag, 24. August, um 10 Uhr am Gemeindezentrum Emilstraße 27, wenn das Wetter mitspielt. Mehr Infos hat Pfarrer Schurmann unter 0203 / 422001.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.