Einblicke mit allen Sinnen
Park-Erlebnis-Tour im Revierpark Mattlerbusch

Die Teilnehmer der Tour lernen den Mattlerbusch intensiv kennen.
  • Die Teilnehmer der Tour lernen den Mattlerbusch intensiv kennen.
  • Foto: Manfred Fahrig
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Bunter, vielfältiger und mit mehr Raum für Naturerlebnisse: So sollen die fünf Revierparks in den kommenden zwei Jahren umgebaut werden.

Wie der Regionalverband Ruhr (RVR) das Projekt "Revierparks 2020+" in Mattlerbusch in Duisburg voran bringt, erfahren Interessierte bei einer Park-Erlebnis-Tour am Sonntag, 15. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr. Die Park-Erlebnis-Touren des Regionalverbands Ruhr in Kooperation mit der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet geben einen ersten Einblick in das, was kommen wird. Über alle Sinne und mit kleinen Aktionen wird zum Beispiel verdeutlicht, was Entsiegelung mit Kleinklima zu tun hat und warum der Erhalt der Artenvielfalt für uns Menschen so wichtig ist. Die Entdeckungstour richtet sich an die ganze Familie und ist kostenfrei. Eine Anmeldung (mit Angabe von Name und Telefonnummer) unter: sven.hellinger@bswr.de ist notwendig, die Teilnehmerzahl begrenzt. Treffpunkt für die Erlebnis-Tour ist der Haupteingang der Niederrhein-Therme.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.