Urlaubsgepäck richtig im Wagen verstauen
Polizei Duisburg zeigt, wie's geht

Richtiges Packen und Sichern des Gepäcks sind bei einer Vollbremsung lebenswichtig.
  • Richtiges Packen und Sichern des Gepäcks sind bei einer Vollbremsung lebenswichtig.
  • Foto: LVW NRW
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Wohin mit dem ganzen Gepäck im Auto? Wie belade ich meinen Wohnwagen richtig? Wo sollen denn die Fahrräder am besten hin? Diese Fragen stellen sich viele Familien vor dem Start in den Urlaub.

Damit sie sicher am Erholungsort ankommen und wieder nach Hause zurückkehren, gibt die Polizei Duisburg Tipps und Tricks zum Thema Ladungssicherung im Urlaub am Donnerstag, 25. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr, Freitag, 9. August, von 10 bis 13 Uhr, und Donnerstag, 15. August, von 10 bis 14 Uhr, auf dem Parkplatz von IKEA, Beecker Straße 80 in Alt-Hamborn.

Wohin mit dem ganzen Gepäck?

Auch ein Auto steht dort bereit und will mit Koffern, Taschen und Kartons beladen werden. Doch wo sind die Knackpunkte und an welchen Stellen schafft das Gepäck es, im Falle eines Unfalls vom Kofferraum aus nach vorne zu fliegen? "Kommen Sie vorbei, wir zeigen es Ihnen", sagt die Polizei Duisburg.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.