1.WJC: Kickboxen, alle Kämpferinnen und Kämpfer auf dem Treppchen

1.Vorsitzender Norbert Orts mit den erfolgreichen KämpferInnen
  • 1.Vorsitzender Norbert Orts mit den erfolgreichen KämpferInnen
  • hochgeladen von Norbert Orts

Für den Ausrichter und den Kämpfern des 1.Walsumer JC war es ein erfolgreiches Kickbox-Wochenende. Der Veranstalter, der NKBV war mit der Organisation der diesjährigen Landesmeisterschaft in der Dreifachsporthalle mehr als zufrieden. Dem gesamten Walsumer Orga Team wurde ein großes Lob ausgesprochen. Auch sportlich lief es ebenfalls gut für die Walsumer. Die Trainer der Kickboxabteilung, Dennis Herrmann und Fatih Demir, waren sichtlich zufrieden. Sieger auf der LM in seiner Gewichtsklasse wurde Lukas Scheffler, den zweiten Platz holte sich Kevin Serowski. Mit jeweils den dritten Platz haben sich Saskia Holtkamp und Yasin Küpcü für die Deutsche Meisterschaft in Eberswalde qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen!! Bilder der Landesmeisterschaft im Kickboxen gibt es auf der Homepage des 1.Walsumer JC unter www.walsumer-jc.de.

Autor:

Norbert Orts aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.