Die RESG Walsum ist NRW-Landesmeister

Obere Reihe von links: Sebastian Haas, Daniel Quabeck, Yannik Lukassen, Christopher Berg, Fabian Schmidt, Anna Maria Kaub.
Untere Reihe von links: Leon Brandt, Jan Dobbratz, Henry Ellinghorst, Alexander Poluzyn.
Es fehlt: Lisa Dobbratz.
  • Obere Reihe von links: Sebastian Haas, Daniel Quabeck, Yannik Lukassen, Christopher Berg, Fabian Schmidt, Anna Maria Kaub.
    Untere Reihe von links: Leon Brandt, Jan Dobbratz, Henry Ellinghorst, Alexander Poluzyn.
    Es fehlt: Lisa Dobbratz.
  • hochgeladen von Harald Quabeck

Am letzten Spieltag der U20 Landesmeisterschaft in Wuppertal Cronenberg konnten die roten Teufel sich behaupten und sicherten sich mit einem souveränen 7:3-Sieg gegen den HSV Krefeld den Titel des Landesmeisters. Zwar wurde in der ersten Spielhälfte sowohl die 1:0 Führung (5.) durch Christopher Berg, wie auch die erneute Führung zum 2:1 (14.) durch Sebastian Haas umgehend wieder ausgeglichen, danach jedoch ließen die roten Teufel keine Zweifel mehr aufkommen wer als Sieger die Fläche verlassen wird. Das 5:2 Halbzeitergebnis konnte in Halbzeit zwei noch auf 7:3 hochgeschraubt werden und die Mannschaft der RESG Walsum bestätigte damit nochmal die guten Leistungen der abgelaufenen Saison.
Mit der NRW Meisterschaft in der Tasche gehen die Walsumer nun in die Vorbereitung zur Deutschen U20 Meisterschaft, die in diesem Jahr am 28./29. Juni in Düsseldorf stattfindet.

RESG Walsum in Cronenberg: Leon Brandt (TW), Alexander Poluzyn (TW), Fabian Schmidt (1), Sebastian Haas (2), Christopher Berg (4), Daniel Quabeck, Yannik Lukassen, Lisa Dobbratz, Jan Dobbratz, Henry Ellinghorst.

Autor:

Harald Quabeck aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.