DIE SG MEIDERICH/RUHRORT STEIGT AUF

Das Aufsteiger-Team der SG Meiderich/Ruhrort
  • Das Aufsteiger-Team der SG Meiderich/Ruhrort
  • hochgeladen von Bernd Junker

Nach ihrem letztjährigen Abstieg galt die I. Mannschaft der Schachgemeinschaft Meiderich/Ruhrort in ihrer Gruppe der Verbandsklasse Niederrhein als Aufstiegsfavorit. Das Team um den Mannschaftsführer Wilfried Haverkamp wurde der Rolle gerecht und blieb während der gesamten Saison unbesiegt. Im letzten Heimspiel im Turnierraum über dem Radiomuseum in Ruhrort wurde nun der noch nötige Punkt für den Aufstieg gesichert.

Alexander Schmidt, Dirk Visser, Werner Zielinski, Wilfried Haverkamp, Carsten Prokop, Hans Leers-Fischer, Andreas Sauer, Jörg Trapp und vier Ersatzspieler aus der II. Mannschaft gewannen sieben Mannschaftskämpfe und erlaubten zweimal ein 4:4-Unentschieden. In der Abschlusstabelle der Gruppe 3 der Verbandsklasse hat Meiderich/Ruhrort I mit 16:2/45 Punkten einen Zähler Vorsprung auf den härtesten Verfolger SC Springer St. Tönis, der in der zweiten Runde deutlich mit 6:2 besiegt wurde. Damit steigt das Team als Gruppensieger wieder in die Verbandsliga auf. Bester Spieler der Mannschaft war Hans Leers-Fischer, der an Brett 5 6,5:2,5 Punkte erzielte und dabei ungeschlagen blieb.

Die genauen Tabellen der Mannschaftsmeisterschaften mit Meiderich/Ruhrorter Teams und viele weitere Informationen zur Duisburger Schachszene gibt es auf der Homepage www.sg-mr-schach.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen