Sieg im letzten Test
Die Zebras schlagen Stoke City mit 4:3 nach Elfmeterschießen

Aus Stoke waren auch einige Anhänger nach Duisburg gekommen.
11Bilder
  • Aus Stoke waren auch einige Anhänger nach Duisburg gekommen.
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Beim Cup der Traditionen konnte sich der MSV Duisburg mit 4:3 durchsetzen gegen den englischen Zweitligisten Stoke City.

MSV-Trainer Torsten Lieberknecht konnte mit der Leistung zufrieden sein. Die Gastgeber gingen in der 34. Minute durch Vincent Vermeij in Führung. Stoke Spieler Sam Clucas konnte in der 67. Minute ausgleichen. Im Elfmeterschießen konnte der MSV sich dann durchsetzen und behält den Cup der Traditionen in Duisburg. Die Gäste von der Insel ließen nur ihren Torwart dreimal schießen, während sich der Rest der Mannschaft ausgelaufen ist. Den Fans der Meidericher konnte das egal sein. Sie waren zufrieden mit dem ersten Auftritt des neuen MSV.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.