Duisburg 08 erobert die Tabellenspitze

Duisburg 08 feiert mit seinen angereisten Fans die Tabellenführung.
15Bilder
  • Duisburg 08 feiert mit seinen angereisten Fans die Tabellenführung.
  • hochgeladen von Stefan Schroers

Im Spiel beim Bezirksliga Absteiger TuS Mündelheim feierte die Mannschaft von Duisburg 08 nicht nur einen verdienten 4:0 Auswärtserfolg. Durch die Niederlage des bisherigen Tabellenführers SV RW Mülheim brachte der Sieg auch die Tabellenführung in der Kreisliga A mit sich.

Entgegen der Taktik anderer Mannschaften gegen den Aufstiegsmitfavoriten aus Mündelheim defensiv zu stehen und abzuwarten, setzte Duisburg 08 von Anfang an darauf das Spiel zu machen. Nach wenigen Minuten ist es Gianni Campanella der mit seinem Schuß knapp über das Tor für die erste Chance des Spiels sorgte. Während die Gastgeber nur zu harmlosen Standardsituationen kamen, machten die Gäste aus Hochfeld das Spiel und setzten über anhaltendes Pressing den Gegner immer wieder unter Druck. Nach einer viertel Stunde fiel die verdiente Führung für Duisburg 08. Nach einem Einwurf lässt Gianni Campanella den Ball abtropfen und Tamir Bagci netzte diesen sehenswert aus 16 Metern ins linke Eck. Auch nach der Führung setzten die Gäste aus Hochfeld weiter auf die Offensive und ließen den Gastgeber nicht zu seinem Spiel kommen. In der 29. Minute wurde der sehr agile Gianni Campanella gekonnt aus dem Mittelfeld freigespielt und sorgte mit einem platzierten Schuß in die lange Ecke für das 2:0. Zehn Minuten später ist es wiederum Tamir Bagci der nach einem weiteren guten Pass aus dem Mittelfeld mit seinem zweiten Tor für das 3:0 zur Pause sorgte.

Hochfelder Fans machen Mündelheim zum Heimspiel

Aus dieser sollte Tamir Bagci aufgrund einer Knieverletzung nicht mehr zurückkehren und mußte ausgewechselt werden. Wie schon zuvor Uwe Dittmer der wegen einer Fußverletzung durch Ramazan Öztürk ersetzt wurde. Mit dem erst gar nicht im Kader stehenden Bojamin Mamuti fehlten den Hochfeldern nun drei wichtige Spieler was sich im weiteren Spielverlauf aber nicht bemerkbar machen sollte. Denn in der zweiten Halbzeit machte Duisburg 08 da weiter wo sie mit dem Pausenpfiff aufgehört hatten und zeigten auf das sie sich vor allem in der Breite des Kaders gut verstärkt haben. Nach zuvor einigen Tempoläufen über das gesamte Spielfeld stand in der 50. Minute Gianni Campanella da wo ein Stürmer stehen muß. Nach einem Pfostenschuß hielt er den Fuß zum entscheidenden 4:0 hin. Spätesten nach diesem Tor und der Nachricht der Niederlage des bisherigen Tabellenführer SV RW Mülheim war klar das man heute mit den zahlreich angereisten Fans nicht nur den Sieg sondern auch die Tabellenführung feiern konnte. Nach einer Stunde spielte Mündelheim nach Foul des Torwartes Andre Worm an Gianni Campanella in Unterzahl. Den fälligen Elfmeter verschoß der Hochfelder Kapitän Miroslav Ostojic. Doch dies schien auf und neben dem Platz nur noch nebensächlich. Außer einem kurzen Jubel über den gehaltenen Elfmeter hatten die schwachen Mündelheimer nichts mehr zu bieten und wirkten an diesem Bundestagswahltag nun fast so resegnierend, wie es Stunden später die FDP tuen wird. Was auch neben dem Platz realisiert wurde. Wenn nicht die Hochfelder Fans einen ihrer Gesänge anstimmten, war es so ruhig das man jeden Schlag mit dem gelben Filzball auf dem angrenzenden Tennisplatz hören konnte. Die Spieler von Duisburg 08 brachten das Spiel sicher nach Hause und ließen entgegen ihrer Taktik den Gegner kommen und setzten über Gianni Campanella noch manchen gefährlichen Konter. Mit dem Abpfiff war auf Seiten der Hochfelder der Jubel groß. Mannschaft, Fans und einige mitangereiste Familienangehörige machten Mündelheim endgültig zum Heimspiel und stimmten nicht nur einmal zum Slogan „Spitzenreiter, Spitzenreiter hey hey...“ an.

Autor:

Stefan Schroers aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.